Archives

You are browsing the site archives.

<<<neuer Termin: 1. Oktober, 17:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Herzliche Einladung zum Waldspaziergang im Guttenberger Forst mit dem Burgherrn Bernolph Frhr. von Gemmingen-Guttenberg. Die Burg und ihr Wald befinden sich seit 1449 und 16 Generationen im Besitz der Familie – und ist damit auch wichtiger Teil der Heimat. Weil das auch so weitergehen soll, ist Nachhaltigkeit hier oberstes Bewirtschaftungsgebot. Dabei stellt der Klimawandel den Besitzer vor große Herausforderungen, die anhand einiger Waldbilder anschaulich erläutert werden. Wie geht es für den HeimatWald weiter?

Leitung: Bernolph Frhr. von Gemmingen-Guttenberg
Kosten: kostenfrei
Ort: Neckarmühlbach

Fr, 24. September, 17:30 Uhr

„Engel in Pflanzengestalt“ wird sie genannt, Brustwurz, Angstwurz, Magenwurz sind weitere Namen. Sie ist Bestandteil von Likören und Lebenselixieren und stand in Zeiten von großer Ansteckung hoch im Kurs. Die Rezepte von Angelika-Geheimmitteln sind teilweise erhalten geblieben. Wir haben es hier mit einer „großen Heilpflanze“ zu tun, die früher in Bauerngärten ihren Platz hatte. Wir begeben uns zu einem Platz mit der Waldengelwurz, werden viel über die große Heilpflanze erfahren und ein Heilmittel herstellen.

Leitung: Hedwig Kempf
Kosten: 15€, zzgl. Material
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 20. September

Fr, 24. September, 18:30-23:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Bereits zum sechsten Mal findet im Heilbronner Stadtwald zwischen Jägerhaus und Waldheide die beliebte Heilbronner Waldnacht statt. Der Rundkurs bietet die außergewöhnliche Gelegenheit, den Wald in seinen vielen Facetten bei Nacht kennenzulernen und dabei alle Sinne einzusetzen. Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken – Bewegung oder Entspannung, Wissen oder Emotion, Zuhören oder Mitsingen: Forstleute, Märchenerzählerinnen, der NABU, die Jägerschaft und viele weitere Ehrenamtliche organisieren ein abwechslungsreiches Programm an rund 20 Stationen. Auch für den kulinarischen Genuss wird gesorgt sein. Voraussichtlich wird ein kostenloser Busshuttleverkehr angeboten.

Leitung: Stadt Heilbronn, Abt. Forst und Landwirtschaft
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien
Ort: Heilbronn, zwischen Jägerhaus und Waldheide
Anmeldung ist nicht erforderlich