November 2019


„Wilde Genüsse“:
Himmelreich-Tapas aus dem Wald
Mo, 4. November, 16:30 Uhr

Willkommen zu „Wilden Genüssen“ in der Küche! Jetzt im Herbst führen Reh und Wildschwein die Genuss-Hitliste an…
Neben dem Genießen steht das Selbst-Kochen in der Profiküche im Mittelpunkt des Abends. In entspannter Atmosphäre werden aus Wildfleisch und weiteren saisonalen Produkten verschiedenste Tapas nach den Rezepten des Küchenchefs gezaubert…kalt, warm, herzhaft, süß – die Vielfalt ist groß! Kleine Kniffe und Küchentipps inklusive. Die Leckereien – einem mehrgängigen jahreszeitlichen Wild-Menü entsprechend – werden mit Weinempfehlung und Verkostung an der großen Tafel gemeinsam verspeist.

Leitung: Wolfgang Friedrich, Michael Schäfer & Team
Kosten: 86€, zzgl. 5€ Getränke
Zielgruppe: Für Wildliebhaber
Ort: Gundelsheim, Michaelsberg
Anmeldung bis 25. Oktober

……………………………………………………………………………………………………………………

Schwanzlurche in Baden-Württemberg
Di, 5. November, 19:00 Uhr

Schwanzlurche gehören zu den Amphibien und werden umgangssprachlich oft in Salamander und Molche gegliedert. Der Bergmolch ist mit seiner Farbenpracht eine der schönsten einheimischen Amphibienarten und als „Lurch des Jahres 2019“ idealer Botschafter, um stellvertretend auf Amphibienrückgänge aufmerksam zu machen.
Dipl.-Biologe Alexander Pieh, Vorstand des Amphibien und Reptilienbiotopschutz e.V. (ABS), stellt die Schwanzlurche, ihren Lebensraum und ihre Lebensweise vor. Der Bergmolch spielt dabei ebenso eine Rolle wie die Besonderheiten der gesamten Ordnung sowie Beispiele aus der Praxis und aus seinen eigenen Erfahrungen.
In Kooperation mit dem NABU Schwaigern u.U. e.V.

Leitung: Alexander Pieh
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Schwaigern, Gaststätte „Zum Lamm“
Anmeldung ist nicht erforderlich

……………………………………………………………………………………………………………………

Waldmärchen im Museum
So, 10. November, 12:30-14:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
„Es war einmal ein großer Wald, der wollte sich den Kindern zeigen und war mitten in der Stadt zu finden?“ Im Rahmen der Mitmachausstellung im Stadtmuseum Neckarsulm, erleben Familien mit ihren Kindern den Wald und seine Märchen umrahmt mit Musik und frei erzählt von der Märchenerzählerin Eva Kern-Horsch. Bei diesem Erlebnis werden alle Sinne angeregt, das Gehörte wird kreativ umgesetzt, so dass jeder etwas Selbstgebasteltes mit nach Hause nehmen kann.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Neckarsulm.

Leitung: Eva Kern-Horsch
Kosten: 10€ je Familie inkl. Eintritt ins Museum
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 3 Jahre
Ort: Neckarsulm
Anmeldung bis 6. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Das Geheimnis der Bäume
FilmErlebnis
Mi, 13. November, 19:00 Uhr

Der faszinierende Dokumentarfilm kommt dem Wunderwerk Baum ganz nah und unternimmt eine geheimnisvolle Reise zum Ursprung des Lebens. Der Zuschauer wird Zeuge eines der größten Naturwunder…
Wie entwickeln sich Bäume, welche Verbindungen gehen sie mit ihrem Umfeld ein, welche Netzwerke entfalten sich zwischen Pflanzen und Tieren? Der eindrucksvolle Film verändert die Sichtweise: Sie werden die Bäume mit anderen Augen sehen!

Leitung: WaldNetzWerk
Kosten: kostenfrei
Ort: Leingarten, Kulturzentrum
Anmeldung ist nicht erforderlich

……………………………………………………………………………………………………………………

Musik in der Werkstatt
Fr, 15. November, 19:00 Uhr

Die Schreinerwerkstatt wird zum Konzertsaal der Extraklasse!
Erleben Sie klassische und moderne Musik mit Instrumenten aus Elsbeere umgeben von wundervollen Edelhölzern. Genießen Sie die Musik mit diesen wunderschönen Instrumenten und dieses außergewöhnliche Zusammenspiel im Werkstattflair.
Welcher Künstler sich präsentiert, erfahren Sie zeitnah vor der Veranstaltung auf unserer Homepage.

Leitung: Thomas Kellner
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Eppingen, Schreinerei Urholz
Anmeldung ist nicht erforderlich

…………………………………………………………………………………………………………………..

Netzwerk(Er)leben regional:
Holzvielfalt und Edelhölzer
Sa, 16. November, 14:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Netzwerk(Er)leben regional“
Seit 40 Jahren gestaltet die Schreinerei Urholz mit viel Liebe zum Holz und zum Detail Möbelstücke aus heimischen Edelhölzern, insbesondere aus Elsbeere und Speierling. Thomas Kellner lädt ein, die Schreinerei und seine Arbeitsweise bei einem Rundgang durch Holzlager, Schreinerei und Räumlichkeiten kennen zu lernen. Er berichtet über die Philosophie von Urholz und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für seinen Betrieb.
Heute ist außerdem die Möglichkeit, ein kleines Stück Holz durch einfache Bearbeitung in ein besonderes, ganz persönliches Holz zu verwandeln.

Leitung: Thomas Kellner
Kosten: 5€
Zielgruppe: Für Holzfreunde
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 14. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Der Wald im Jahreslauf –
Winter
Sa, 16. November, 15:00-17:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Die ganze Familie ist eingeladen, einen erlebnisreichen Nachmittag im Wald zu verleben und den Veränderungen in der Natur im Jahreslauf nachzuspüren. Jetzt im Winter sind die Vorbereitungen auf die kalte Jahreszeit getroffen, es ist Ruhe eingekehrt. Wir beobachten den Wald in den unterschiedlichen Jahreszeiten und schauen uns auch heute zwei Baumarten ganz genau an…zu ihnen erfahren wir Wissenswertes für Groß und Klein.
Und was erwartet uns sonst noch? Gemeinsam spielen und werkeln wir und sind kreativ unterwegs…auf den Spuren des Winters!

Leitung: Carolin Friedrich
Kosten: 15€ je Familie
Zielgruppe: Für Familien
Ort: Obersulm
Anmeldung bis 13. November

……………………………………………………………………………………………………………………

„Tea-Time“ mit heimischen
Wild- und Gartenkräutern
Sa, 16. November, 16:00-18:30 Uhr

Lernen Sie die wichtigsten Wild- und Gartenkräuter zur Teezubereitung kennen. Hören Sie eine kleine Teegeschichte und genießen Sie dabei aromatische und gesunde Teesorten aus dem Garten der Natur. Mischen Sie selbst „Ihren“ Lieblingstee und lassen Sie sich dabei vom Duft und den Farben der Kräuter verwöhnen.

Leitung: Gabriele Bertsch
Kosten: 15€, zzgl. 5€ Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 11. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Holz – Hightech aus dem Wald
Di, 19. November, 19:00 Uhr

Holz, der wohl älteste, vielleicht auch der erste Werkstoff des Menschen, erlebt zurzeit eine besondere Renaissance. Zimmerermeister, Holz- und Baumfreund Rainer Schwab berichtet aus der Sicht des Handwerks über diesen alten und immer wieder neuen Werkstoff aus dem Wald und neue, ganz moderne Highlights.
Ein Abend rund um die Holzverwendung im Wandel der Zeit.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Neckarsulm.

Leitung: Rainer Schwab
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Neckarsulm, Stadtmuseum
Anmeldung ist nicht erforderlich

……………………………………………………………………………………………………………………

Reptilien in Baden-Württemberg
Do, 21. November, 19:00 Uhr

Schildkröten, Echsen und Schlangen gehören zu den 14 in Deutschland lebenden Reptilienarten. Welche dieser wechselwarmen Tiere sind in Baden-Württemberg heimisch und wie sieht ihr besonderer Schutz in der Praxis aus?
In seinem Vortrag macht uns Dipl.-Biologe Alexander Pieh, Vorstand des Amphibien und Reptilien Biotopschutz e. V. (ABS), mit den in Baden-Württemberg heimischen Reptilien bekannt. Er stellt die Arten vor, berichtet über ihre Lebensweise, über geeignete Lebensräume und Möglichkeiten sie zu unterstützen. Er stellt dabei auch Beispiele aus der Praxis vor und aus seiner eigenen Tätigkeit in Sachen Reptilien & Amphibien.
In Kooperation mit der NABU-Gruppe Eppingen-Elsenz e.V.

Leitung: Alexander Pieh
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Eppingen-Elsenz, NABU-Vereinsheim
Anmeldung ist nicht erforderlich

……………………………………………………………………………………………………………………

Wild aus dem Wald
Sa, 23. November, 8:00-16:00 Uhr

Gerichte von Wildschwein und Reh können wir das ganze Jahr über genießen, doch jetzt im Herbst ist Hochsaison. Wild erweitert den Speiseplan um ein regionales und naturbelassenes Produkt. Damit wollen wir uns an diesem Tag intensiv befassen. Nach Hintergrundinformationen zum Thema Jagd und Wild startet die Praxis: Unter Anleitung von Metzgermeister Jens Reinhard wird ein Wildschwein zerlegt, um daraus Wildschweinwurst und Wildschweingeschnetzeltes oder Gebratenes herzustellen und zu verspeisen.

Leitung: Jens Reinhard
Kosten: 60€, zzgl. 15€ für Wildprodukte für Zuhause
Zielgruppe: Für Wildliebhaber
Ort: Neckarsulm
Anmeldung bis 15. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Adventsschmuck…selbst gemacht!
Sa, 23. November, 13:00-15:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Dieses Jahr soll der Weihnachtsbaum ganz ohne Lametta strahlen!
Gemeinsam wird gehämmert, geklebt und gebastelt, sodass viele tolle Weihnachtsanhänger aus Naturmaterialien entstehen, die Euren Weihnachtsbaum schmücken.

Leitung: WaldNetzWerk mit Carolin Friedrich
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Möckmühl
Anmeldung bis 18. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Adventskränze selbst gemacht
Di, 26. November, 19:00 Uhr

Frischer Tannenduft durchströmt die Luft! Binden Sie Ihren Adventskranz mit frischem Reisig und gestalten Sie ihn nach Herzenslust!

Leitung: Dorothee Schall
Kosten: 15€, zzgl. Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 21. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Sag mir, wo die Falter sind,
wo sind sie geblieben?
Do, 28. November,  18:30-20.00 Uhr

Das Thema Insektenschwund hat die breite Öffentlichkeit erreicht. Im Oktober 2017 wurde es gewissermaßen amtlich, als die Wissenschaft den Insektenrückgang bestätigt hatte.
Vor unseren Augen vollzieht sich eine ökologische Katastrophe & Forderungen zum Umgang damit werden laut. Was aber sind die Ursachen des Insektensterbens? Es werden die Hintergründe und Zusammenhänge der bedrohlichen Verluste an Biodiversität, wie z.B. Veränderungen in der Landnutzung und Intensivierung der Landwirtschaft dargestellt und Details zu den Wirkungen der modernen Insektizide auf Insekten aufgezeigt. Vortrag zu den Hintergründen des Insektenschwunds und was wir tun müssen…
Eine Kooperation mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe e.V. & der vhs Karlsruhe.

Leitung: Dr. Robert Trusch
Kosten: Eintritt frei
Ort: vhs Karlsruhe, Kaiserallee 12e, Hofgebäude
Anmeldung ist nicht erforderlich

……………………………………………………………………………………………………………………

Wild für die Küche
Fr, 29. November, 14:00-18:00 Uhr

Sie wissen schon, wie ein Stück Wild zerlegt wird oder haben vielleicht auch schon an dem Kurs „Wild aus dem Wald“ teilgenommen? Und nun möchten Sie gerne noch mehr über die Wurstherstellung, weitere Kniffe und vielleicht auch ein paar Tipps zur Verarbeitung von Wild in der Küche erfahren und wie Sie es ansprechend auf den Tisch bringen können? …dann sind Sie hier genau richtig. Unter Anleitung von Metzgermeister Jens Reinhard sortieren Sie das Wildbret für die einzelnen Wurstsorten, arbeiten selbst am Fleischwolf und an der Wurstmaschine und können sich mit anderen Kochbegeisterten austauschen.

Leitung: Jens Reinhard
Kosten: 35€, zzgl. 25€ für Wildwurst und Fleisch für Zuhause
Zielgruppe: Für Wildliebhaber
Ort: Neckarsulm
Anmeldung bis 15. November

……………………………………………………………………………………………………………………

Zapfenwerkstatt
Sa, 30. November, 9:30-11:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Hast Du Lust Deine Weihnachtsdeko selbst zu gestalten? Dann komm zum Weihnachtsdeko-Basteln! Aus Zapfen, Nüssen und anderen Naturmaterialien entstehen Einzelstücke fürs Fenster, die Tür oder den Weihnachtsbaum. Denn…Naturdeko sieht immer gut aus!

Leitung: WaldNetzWerk mit Lampriani Niezgoda
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Pfaffenhofen
Anmeldung bis 26. November

……………………………………………………………………………………………………………………