März 2022


Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Regelungen…


Stimmungsvolle Fackelwanderung
Fr, 4. März, 17:30-19:00 Uhr

Gemeinsam machen wir uns mit stimmungsvollen Fackeln auf den Weg durch den Bad Rappenauer Wald – wir genießen die abendliche Ruhe, Besonderheiten am Wegesrand und gelangen zur Sommerberghütte. Der Wald lädt uns mit seiner Stille ein bei jedem Schritt ein wenig mehr Hektik und Stress abzulegen und unsere Sinne auf seine Besonderheiten zu richten. So legen wir die Aufgaben des Tages ab und konzentrieren uns auf uns und unsere Bedürfnisse. Inmitten des Waldes, an der schönen Sommerberghütte, erwartet uns ein stimmungsvolles Lagerfeuer und so einiges mehr…
„Versuche stets, ein Stückchen Himmel in deinem Leben freizuhalten“ Marcel Proust

Leitung: Antonia Pendelic & Patricia Paris
Kosten: 15€ Einzelperson, 20€ Paare, inkl. Fackel
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 2. März

*************************************************

Wir pflanzen Bäume! –
Unseren Wald von morgen mitgestalten
Fr, 11. März, 14:00 Uhr

Aus der Reihe „FamilienTour“
Den Wald von morgen mitgestalten können alle Waldfreunde im Möckmühler Stadtwald. Gemeinsam mit dem örtlichen Förster und seinen Kollegen wird im Distrikt „Sülz“ eine kahl gewordene, ehemalige Fichtenfläche wiederaufgeforstet.
Unter fachlicher Anleitung wird erklärt, welche Baumarten zu diesem Standort passen und gepflanzt werden. Außerdem gibt es für eine gute Pflanzung allerlei zu beachten, damit die Bäumchen auch garantiert anwachsen und so den Bürgerwald von morgen bilden. Auch Du kannst mitmachen – Bäume spenden und diese selbst pflanzen!
Infos zum Gesamtprojekt unter www.landkreis-heilbronn.de/baeume-pflanzen

Leitung: Jörn Hartmann & Klaus Reiner und das WaldNetzWerk
Kosten: kostenfrei, Geldspende für Bäume
Zielgruppe: Für alle aktiven Waldfreunde
Ort: Möckmühl
Anmeldung bis 7. März

*************************************************

WaldPerspektiven…in der blattlosen Zeit
Fr, 11. März, 16:30 Uhr

Aus der Reihe „Abendspaziergang in der Natur“
Der Wald ist prägendes Landschaftselement und ein wertvoller Ort, der für viele Menschen auch Teil des Alltags ist. Noch kann man durch die Wipfel der Laubbäume in den Himmel blicken, denn die Äste tragen lediglich ihr Knospenkleid. Auch ohne Blätter gleicht kein Baum dem anderen und selbst die Unterschiede der verschiedenen Waldbestände sind sehr deutlich erkennbar.
Mit Revierförster Claus Schall geht es in die Kinderstube der Waldbäume und zu den stattlichen Baumgestalten – der Stadtwald hat beides zu bieten, denn er ist in stetiger Entwicklung.

Leitung: Claus Schall
Kosten: kostenfrei
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 9. März

*************************************************

Die Heilkraft der Knospen
Sa, 12. März, 14:00-16:00 Uhr

Aus der Reihe „WaldGesundheit“
Jedes Jahr im Frühling, wenn die Sonne ihre warmen Strahlen schickt, erleben wir es erneut: Die Natur explodiert! Aus einer winzigen Knospe und Triebspitze treiben Blüten und Blätter. Diese geballte Kraft und Energie machen wir uns mit der sog. Gemmotherapie, die Ende 2011 Einlass ins europäische Arzneibuch gefunden hat, zu Eigen.
Wir befassen uns mit der Geschichte und Entwicklung der Knospenmedizin, ehe wir zu einem Spaziergang starten, bei dem Sie über Knospenportraits von verschiedenen Bäumen und Sträuchern sowie deren Wirkung erfahren. Zum Abschluss stellt jeder Teilnehmer einen Knospenauszug für den eigenen Gebrauch her.

Leitung: Jutta Haaf
Kosten: 17€, zzgl. 4€ Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 9. März

*************************************************

Gummistiefelzwerge entdecken den Frühling
Di, 15. März, 15:00-17:00 Uhr

Eine Entdeckungstour zum „Abenteuerspielplatz Natur“ für die Kleinsten! In der Natur, speziell dem Wald, werden hautnahe Basiserfahrungen möglich, die glücklich machen. Direkte Berührungen mit den Elementen, dem Waldboden und den Bäumen sowie der Fülle der Naturmaterialien bieten vielfältige tolle Möglichkeiten wie z.B. Lager bauen, mit Erdfarben malen, einen Barfußpfad bauen uvm.
Die drei aufeinanderfolgenden Termine – immer dienstags außerhalb der Ferien – schweißen die Gruppe zusammen und enden an jedem Kurstag mit einem kleinen Feuer und Stockbrot.

Leitung: Regina Federolf-Kuch
Kosten: 45€, zzgl. 12€ Material (3 Termine)
Zielgruppe: 3-5 Jahre in Begleitung
Ort: Obersulm
Anmeldung bis 10. März

*************************************************

Frische Frühlingskränze selbst gemacht!
Di, 15. März, 19:00 Uhr

Winterblues und Einheitsgrau ade – der Frühling beginnt! Rechtzeitig zum Frühlingsanfang gestalten Sie heute Ihren Frühlingskranz aus den Schätzen der Natur. Die frühlingsfrische Deko macht Lust auf die erwachende Natur! Gemeinsam Spaß haben beim Kreativsein … und etwas für die Seele tun!

Leitung: Dorothee Schall
Kosten: 15€, zzgl. Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 10. März

*************************************************

Was regt sich denn da?
Fr, 18. März, 14:00-16:00 Uhr

Der Frühling naht, mit Macht erwacht die Natur zu neuem Leben. Bei einem Ausflug in die Natur entdecken wir die ersten Wild- und Heilkräuter und auch die schwellenden Knospen der Bäume. Sie schenken uns komplett gratis ihre vitalen Kräfte und bringen uns nach dem langen Winter so richtig in Schwung! Wir dürfen gespannt sein…

Leitung: Gabriele Bertsch
Kosten: 15€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Weinsberg-Gellmersbach
Anmeldung bis 15. März

*************************************************

Kreativwerkstatt für Kids: Tolle Frühlingskränze entstehen
Fr, 18. März, 15:00-17:00 Uhr

Aus der Reihe „NaturErlebnisTour“
Früh übt sich…und einfach übt es sich, wenn man Lust hat, Neues auszuprobieren! Jetzt zum Frühling können Kinder einen Kranz aus den Schätzen der frischen, erwachenden Natur gestalten. So kann man den Frühling hautnah spüren, riechen, genau betrachten…und dabei kreativ sein! Natürlich nimmt jedes Kind seinen Kranz mit nach Hause, um den Frühling einzuladen!

Leitung:  Dorothee Schall
Kosten: 5€, zzgl. Material
Zielgruppe: ab 6 Jahre (Begleitung möglich)
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 14. März

*************************************************

WaldPerspektiven…Nachwuchs im Wald
Fr, 18. März, 16:30 Uhr

Aus der Reihe „Abendspaziergang in der Natur“
Wurden im Rahmen der Holzernte Bäume geerntet, haben die Baumkronen wieder Platz, sich zu entwickeln oder die nachwachsenden Bäume und die Naturverjüngung bekommen nun ausreichend Licht, um zu wachsen. Manchmal entstehen auch kleine Freiflächen, auf die aktiv Bäume gepflanzt werden. Der Abendspaziergang führt zu einer Pflanzfläche, die durch das Projekt „Unser Wald von Morgen“ neu entstanden ist. Wir beschäftigen uns mit der Entstehung der Fläche, Hintergründen zur Notwendigkeit der Pflanzung sowie Visionen, welche Entwicklung die Fläche nehmen könnte. Dabei werden außerdem Herausforderungen im Zusammenhang mit vorhandener Naturverjüngung thematisiert, denn auch im Wald ist es sinnvoll, ein besonderes Augenmerk auf den Nachwuchs zu legen…

Leitung: Vivian Beschmann
Kosten: kostenfrei
Ort: Erlenbach
Anmeldung bis 16. März

*************************************************

Märchenhafter Vollmondspaziergang
Fr, 18. März, 19:30-21:30 Uhr

„Einen Baum pflanzen und damit zugleich die ganze Hoffnung in die Erde einstreuen, so dass sie mit emporwachsen kann und eines Tages in jedem ergrünenden Blatt an den Zweigen hängt.“ aus „Vom Baum lernen“ von Christa Spilling-Nöker.
In einer hellen Frühlingsnacht durch den erwachenden Wald gehen, die Kraft der Natur in den dicken Knospen erahnen, Märchen und Stille genießen…hört sich das nicht großartig an! Sie sind uns herzlich willkommen!

Leitung: Angelika Karg & Irene Jochum-Ziegler
Kosten: 15€ Erwachsene, 7€ Jugendliche
Zielgruppe: Für Erwachsene & Jugendliche
Ort: Leingarten
Anmeldung bis 15. März

*************************************************

Waldbaden – Seelenschwingen und Kraft tanken
Fr, 25. März, 15:00-17:00 Uhr

Aus der Reihe „WaldGesundheit“
Unter Waldbaden versteht man das bewusste Verweilen im Wald – mit dem Zweck, sich zu erholen und die eigene Gesundheit zu stärken. Wer Entspannung sucht oder seine Gesundheit stärken will, ist herzlich eingeladen, das Waldbaden auszuprobieren. Es baut Stress ab, stärkt das Immunsystem, verbessert unseren Schlaf und unsere Konzentrationsfähigkeit. Körper, Geist und Seele werden langanhaltend gestärkt. Wir führen Körper- und Achtsamkeitsübungen durch, erspüren dabei Kraft und Lebensenergie und „tanken auf“.

Leitung: Karen Lambrecht
Kosten: 19€
Zielgruppe: Für Erwachsene & Jugendliche ab 16 Jahre
Ort: Schwaigern
Anmeldung bis 23. März

*************************************************

Langsam wird es grün…
Fr, 25. März, 15:00-17:30 Uhr

Aus der Reihe „NaturErlebnisTour“
Wer streckt denn dieses Jahr als erstes seine grünen Blätterspitzen in die Frühlingssonne? Und was machen die Vögel jetzt, und ist denn auch ein Hut ein Nest? Komm mit und schau nach! Ein Nachmittag rund um den Frühling…mit einer Geschichte von den Vögeln und dem Herrn Bär, einem Entdeckerprogramm im Wald und viel Spaß!

Leitung: Manuela König
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Möckmühl
Anmeldung bis 20. März

*************************************************

Waldyoga im Einklang mit dem Jahreskreis
Sa, 26. März, 9:00-11:30 Uhr

Aus der Reihe „WaldGesundheit“
WEILEN muss man im WALD…nicht EILEN;
HORCHEN nicht nur HÖREN;
SCHAUEN nicht nur SEHEN und bereit sein zu STAUNEN!
Der Wald als Urheimat, als Ort der Heilung und Regeneration, der Sehnsucht und Vitalität gewinnt auch in unserer Kultur wieder zunehmend an Bedeutung. Heute tauchen wir ein in den Eppinger Frühlingswald: bei einer kleinen Wanderung praktizieren wir Übungen aus dem Yoga in der Energie der „Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche“ und schulen unsere Wahrnehmung, Achtsamkeit und Präsenz. Wir „tanken auf“ und lassen den Alltagsstress bewusst los.

Leitung: Tanja Serr
Kosten: 35€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 21. März

*************************************************

Frische & Energie im Frühlingswald
Sa, 26. März, 14:00-17:00 Uhr

Aus der Reihe „WaldGesundheit“
Sehnst Du Dich nach einer Auszeit von Deinem Alltag? Geschlossene Räume hinter Dir lassen…Der Wald lädt Dich ein zum Entspannen und Genießen. Vielleicht entdeckst Du das erste Grün oder ein kleines Wunder am Wegrand. Oder Du lauschst dem Konzert der Vögel… Der Wind pfeift durch die Bäume und macht Musik.
Gemeinsam entdecken wir viele Frühlingswunder und unser Herz kommt zur Ruhe…
Der Wald hat keine Ansprüche an Dich, nur Geschenke zum Abholen…

Leitung: Jochen & Andrea Hahn
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eberstadt
Anmeldung bis 21. März

 

…und es geht in den April…