Juli 2017


Kraftquelle Wald
Sa, 1. Juli, 13:00-17:00 Uhr

Stress, Hektik, Termindruck: unser Alltag besteht allzu oft aus einem Durcheinander, in dem wir uns fast selbst verlieren. Entdecken Sie das Besondere im Einfachen und kommen Sie „einfach“ zur Ruhe. Öffnen Sie sich für die Wunder der Natur und entwickeln Sie dabei Gelassenheit für die Hürden des Alltags. Mit Elementen aus der Philosophie und Psychologie, aus dem Yoga und der Meditation werden Sie mitgenommen auf eine ganz individuelle Reise. Ein wahrer Kurzurlaub für die  Sinne…

Leitung: Julia Ebenhofer und Christina Kelleni
Kosten: 35 €
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Untergruppenbach-Unterheinriet
Anmeldung bis 28. Juni

………………………………………………………………………………………………………………….

Netzwerk(Er)leben regional: Von Trauben, Wein & Piwis
So, 2. Juli, 11:00 Uhr

Beim Weingut Weinreuter im Leintal, am Fuße des Heuchelbergs inmitten der Natur dreht sich alles um Trauben und Wein. Erfahren Sie heute Interessantes über die Arbeitsweise der Winzer im Weinberg und im Keller aber auch über den Einsatz von „Piwis“, pilzwiderstandsfähigen Reben, die ohne Pflanzenschutz auskommen und ein Wirtschaften im Einklang mit der Natur ermöglichen. Zum gemütlichen Abschluss werden Leckereien des Weingutes gereicht.

Leitung: Familie Weinreuter
Kosten: 10 €
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Leingarten, Weingut Weinreuter
Anmeldung bis 26. Juni

………………………………………………………………………………………………………………….

Kleine Waldkünstler gesucht!
Di, 4. Juli, 15:00-17:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Der Wald bietet tolle Möglichkeiten, um kreativ tätig zu werden. Wir schöpfen aus der Fülle des Waldes und kreieren eigene Kunstwerke aus den vielfältigen natürlichen Werkstoffen. Zum Abschluss präsentieren wir selbstverständlich alle Kunstwerke in einer Vernissage.

Leitung: WaldNetzWerk mit Lampriani Niezgoda
Kosten: 5 €, Vereinsmitglieder kostenfrei
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Treffpunkt: Massenbachhausen
Anmeldung bis 29. Juni

………………………………………………………………………………………………………………….

Wildkräuter am Wegesrand
Mi, 12. Juli, 17:00 Uhr

Die Natur ist voll entfaltet und bietet uns eine große Auswahl der wilden Kräuter. Viele stehen schon in voller Blüte und ziehen mit ihren vielen Farben unsere Blicke an. Wir lernen viel Nützliches über die Kräuter und auch über die Verwendung ihrer Blüten. Am Ende der Führung gibt es einige Kostproben.

Leitung: Heide Feucht
Kosten: 7 €
Zielgruppe: Für Erwachsene, Kinder in Begleitung
Treffpunkt: Heilbronn
Anmeldung bis 10. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

Netzwerk(Er)leben regional: Gemüse, Getreide, Tier & Bier
Mi, 12. Juli, 18:00 Uhr

Der Biolandbetrieb Lang setzt auf regionale Frische – natürlich bei den selbst angebauten Produkten und veredelten Erzeugnisse, aber auch bei den Waren, die das Sortiment vervollständigen. Erfahren Sie beim Rundgang durch den Betrieb von den Anbaukriterien der eigenen Feldfrüchte, der artgerechten Tierhaltung, des Bierbrauens mit eigens dafür angebauter Braugerste und den Besonderheiten des Hofes. Natürlich können sie von den Leckereien auch kosten und in gemütlicher Runde alle noch offenen Fragen besprechen.

Leitung: Beate & Thomas Lang
Kosten: 10 €
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Obereisesheim, Biolandbetrieb Lang
Anmeldung bis 6. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

Walddetektive aufgepasst!
Fr, 14. Juli, 15:00-18:00 Uhr

Kommt mit und erkundet den Wald zu den unterschiedlichen Jahreszeiten mit seinen Veränderungen: Jetzt ist es Sommer! Wir erleben die Besonderheiten dieser Jahreszeit und erkunden, was unter unseren Füßen los ist.
Idealerweise nehmen die Kinder an allen vier Terminen teil.

Leitung: Carolin Friedrich
Kosten: 10 €
Zielgruppe: 6-10 Jahre
Treffpunkt: Obersulm
Anmeldung bis 12. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

NetzWerk Wald…Wald & Bienen
Fr, 14. Juli, 18:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
In der Natur sind Verbindungen, Beziehungen und Netzwerke allgegenwärtig. Im Blickpunkt des Abendspaziergangs steht der Wald mit seiner Vielfalt und das Zusammenspiel mit Insekten, insbesondere den Honigbienen. Die Tour führt durch den Wald und entlang von Wiesen bis zu den Bienenvölkern der Imkerin Elke Böddecker, die über die Lebensgrundlagen der Bienen in der Natur berichtet und auch einen Blick in ein Bienenvolk ermöglicht.

Leitung: Elke Böddecker, Manuela König
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Bad Wimpfen-Hohenstadt,P+R-Parkplatz am Bahnhof
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Kreativ mit Weide
Sa, 15. Juli, 9:30-17:30 Uhr

Entdecken Sie die Besonderheiten rund um die Weide bei einer Führung durch den Weidenlehrpfad und die Weidenkirche am Seebach in Kleingartach. Machen Sie praktische Erfahrungen in der Flechtwerkgestaltung in Form einer Weidenskulptur, die auf einem selbst mitgebrachten Holzstück aus verschieden starken und bunten Weiden aufgeflochten wird. Genießen Sie das meditative Arbeiten am Weidenpavillon in freier Natur und ruhiger Atmosphäre.

Leitung: Ursula Weissert-Hartmann
Kosten: 38 €
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Eppingen-Kleingartach
Anmeldung bis 7. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

Familien-Erlebnistag auf der Streuobstwiese
So, 16. Juli, 15:00-18:00 Uhr

Herzlich Willkommen zu Aktionen, Geschichten und Spielen rund um Obstbäume und Wildkräuter. Genießen Sie die Aktivität und Spaß mit und in der Natur! Aus den Gaben der Natur bereiten wir außerdem einen leckeren Imbiss und stellen gemeinsam Dinge her, die auch Zuhause noch viel Freude bereiten!

Leitung: Gabriele Bertsch
Kosten: 6 € Kinder, 10 € Erwachsene, zzgl. 2,50 € Material
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre
Treffpunkt: Bad Friedrichshall-Duttenberg
Anmeldung bis 12. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

NetzWerk Wald…Wald & Holzverwendung
Fr, 21. Juli, 18:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Durch eine außergewöhnlich große Auswahl an unterschiedlichen Baumarten hat der Möckmühler Wald auch eine Vielzahl an besonderen Hölzern anzubieten. Erkunden Sie den Gemeindewald mit seinen Baum-Schätzen und erfahren Sie vom Förster wofür diese teils edlen Hölzer verwendet werden können. Erleben Sie die Hölzer auch hautnah – ergründen Sie ihre Struktur, spüren sie ihre Wärme und genießen Sie ihren teils charakteristischen Duft. Ein Walderlebnis für alle Sinne!

Leitung: Klaus Reiner
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Möckmühl, Parkplatz Brandhölzle
Anmeldung ist nicht erforderlich

…………………………………………………………………………………………………………………. 

Kids for Kids: Zaubereien aus dem Garten
Sa, 22. Juli, 10:30-14:30 Uhr

Heute geht es darum im Garten zu ernten und daraus Besonderes zu zaubern. Leticija und Cecilija lassen Euch an ihren Ideen teilhaben… und so ist sichergestellt, dass wieder tolle Gartenzaubereien aus den Blüten der Kräuter und aus anderen Pflanzenteilen zum mit nach Hause nehmen hergestellt werden.
In Kooperation mit der Vulpiusklinik Bad Rappenau.

Leitung: Leticija und Cecilija Pendelic
Kosten: 5 €, zzgl. 2 € Material
Zielgruppe: 7-10 Jahre
Treffpunkt: Bad Rappenau
Anmeldung bis 18. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

Ab in den Wald
Do, 27. Juli, 15:00-17:00 Uhr

Schneckenrennen veranstalten, verschiedene Blätter beobachten, Spinnennetze erkunden, Eichhörnchen bei ihrer Arbeit helfen …. Im Wald gibt es ganz viel zu Erleben und Entdecken. Kommt einmal im Monat mit und erlebt den Wald im Jahresverlauf.

Leitung: Carolin Friedrich
Kosten: 10 €, Geschwister 5 €
Zielgruppe: 3-5 Jahre in Begleitung
Treffpunkt: Obersulm
Anmeldung bis 25. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….

NetzWerk Wald…Wald & Mountainbike
Fr, 28. Juli, 18:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Für viele Menschen spielt der Wald in der Freizeit und für die Erholung eine bedeutende Rolle. Seit Jahren ist die Zahl an Erholungssuchenden im Wald hoch und die Bedürfnisse der einzelnen Nutzer überschneiden sich vereinzelt. Beim Abendspaziergang steht die Waldnutzung durch Mountainbiker und die Vorstellung der gemeinschaftlich ausgewiesenen Single-Trails im Mittelpunkt. Lernen Sie dieses Beispiel für eine tolerante, gemeinschaftliche Waldnutzung aller Interessensgruppen kennen.

Leitung: Jörg Kuebart
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Untergruppenbach, Lutz-Sigel-Hütte
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Wir zwei und die Bäume
Waldnachmittag für Paare

Sa, 29. Juli, 14:00-19:30 Uhr

Gönnen Sie sich als Paar eine genüssliche Zeit im Wald! Eine langjährige, intensive Liebe ist kein Zufall, es lohnt sich sie zu pflegen & mit schönen Erlebnissen nah & lebendig zu halten. Heute haben Sie Gelegenheit, mit einem Försterehepaar den Wald zu genießen, zu philosophieren über die Bäume, die Liebe & die Verbindungen zwischen beidem. Am romantischen Lagerfeuer mit Wild-Snack klingt der Nachmittag aus. Das Seminar ist für alle Paare geeignet, ob erst kurz verliebt oder schon lange Wegbegleiter.

Leitung: Jörg Kuebart und Prof. Dr. Gunda Rosenauer
Kosten: 60 € pro Paar
Zielgruppe: Für Paare
Treffpunkt: Untergruppenbach-Unterheinriet
Anmeldung bis 21. Juli

………………………………………………………………………………………………………………….