September 2021


Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie…
Aktuelles zu den jeweiligen Veranstaltungen finden Sie kurzfristig vor der Veranstaltung hier

.………………………………………………………………………………………………………………….

Astronomie am Lagerfeuer
Fr, 3. September, 20:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Großer Wagen, Kleiner Bär, Polarstern. Wie war das nochmal mit den Sternbildern und der Orientierung am nächtlichen Himmel? Wie bewegt sich der Mond und sind auch Satelliten am Himmel zu sehen? Ehe es um astronomische Fragestellungen geht, entzünden wir ein wärmendes Lagerfeuer… erst ab 22 Uhr sind Sternenbeobachtungen möglich. Der Sternenhimmel hat im Sommer so manches zu bieten: das Sommerdreieck, das Kreuz des Nordens und mit etwas Glück sehen wir auch eine Sternschnuppe.

Leitung: Rainer Schwab
Kosten: 12€ je Familie
Zielgruppe: ab 10 Jahre und Familien
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 27. August

………………………………………………………………………………………………………………….

Waldbaden & Mountainbiken
Sa, 4. September, 13:00-17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Herzliche Einladung zu einem besonderen Erlebnis: Erst hoch fahren, dann runter kommen… Wir biken gemeinsam ein paar Kilometer in mittlerem Tempo und genießen die Freiheit, das einmalige Fahrgefühl und Grün des Waldes. Oben angekommen können wir in Achtsamkeitsübungen unsere Alltagssorgen niederlegen und das Gedankenkarussell stoppen. Anschließend rollen wir mit dem MTB auf herrlichen Waldwegen weiter und nehmen einen tiefen Atemschluck aus der grünen Lunge des Waldes. Durch Waldbaden & MTB können wir offener und gelöster werden sogar heiterer und insgesamt positiver… probiere es aus!

Leitung: Andrea & Jochen Hahn
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eberstadt
Anmeldung bis 30. August

………………………………………………………………………………………………………………….

Buntes Wald-Atelier
Di, 7. September, 10:00-13:00 Uhr

Unser Holz finden wir im Wald, unser Atelier richten wir uns auch dort ein!
Aus gefunden Ästen und Zweigen entstehen so bunte Blickfänger für den Garten oder die Terrasse. Da wird der Specht nebenan bestimmt schon neidisch!

Leitung: Achim Sauter
Kosten: 12€, zzgl. 1,50€ Material
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Brackenheim-Neipperg
Anmeldung bis 31. August

………………………………………………………………………………………………………………….

Walderlebnistag
Di, 7. September, 14:00 Uhr

Egal ob Du schon einmal dabei gewesen bist oder zum ersten Mal kommen möchtest… beim Walderlebnistag gibt es immer Neues zu entdecken. Gemeinsam werden die Nistkästen im Wald geöffnet: manchmal weckt das einen Siebenschläfer oder es gibt ein Vogelnest zu identifizieren! Was findet sich dieses Jahr? Zum Abschluss gibt es leckeren Flammkuchen, den die Jäger im Lehmofen ganz knusprig backen! An beiden Tagen gibt es das gleiche Programm – entscheide Dich für einen Termin! In Kooperation mit den Rappenauer Jägern.

Leitung: Claus Schall, Artur Hofmann & die Rappenauer Jäger
Kosten: 4€
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 2. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Walderlebnistag
Mi, 8. September, 14:00 Uhr

Egal ob Du schon einmal dabei gewesen bist oder zum ersten Mal kommen möchtest… beim Walderlebnistag gibt es immer Neues zu entdecken. Gemeinsam werden die Nistkästen im Wald geöffnet: manchmal weckt das einen Siebenschläfer oder es gibt ein Vogelnest zu identifizieren! Was findet sich dieses Jahr? Zum Abschluss gibt es leckeren Flammkuchen, den die Jäger im Lehmofen ganz knusprig backen! An beiden Tagen gibt es das gleiche Programm – entscheide Dich für einen Termin! In Kooperation mit den Rappenauer Jägern.

Leitung: Claus Schall, Artur Hofmann & die Rappenauer Jäger
Kosten: 4€
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 2. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Lichterreise durch den Wald
Di, 7. September, 20:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Wenn die Lichterreise durch den Wald startet, beginnt es langsam zu dämmern. Ohne Taschenlampe, allein geleitet vom Schein der Lichter, findet jeder den Weg durch den Wald. So lassen sich die Eigenheiten des Waldes und des Wegverlaufes intensiv wahrnehmen. Der Weg schenkt kleine Überraschungen und lässt Raum für phantasiereiche Begegnungen. Zum stimmungsvollen Ausklang kommen alle wieder zusammen.

Leitung: Manuela König
Kosten: 10€ je Familie, Mitglieder frei
Zielgruppe Für Familien
Bad Rappenau
Anmeldung bis 2. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Energie tanken im Wald mit Yolates
Do, 9. September, 17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Sie sind neugierig, was sich hinter Yolates verbirgt und wie man dadurch im Wald Energie tanken kann? In unserer hektischen Zeit ist es unentbehrlich, einen Ausgleich für Körper und Geist zu schaffen. Yolates ist Körperarbeit für die Seele und bietet ein ganzheitliches Konzept, das auf bewusstem Atmen, Atemübungen, Dehnen und Strecken des Körpers basiert. Diese Übungen lassen die Energie gut fließen und fördern die innere Ruhe. Ihr Wohlbefinden steigert sich zusätzlich durch das hautnahe Naturerlebnis beim Spaziergang durch den frühherbstlichen Wald, unterbrochen von den Übungseinheiten.

Leitung: Irmgard Reinhard
Kosten: 8€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Oedheim-Degmarn
Anmeldung bis 6. September

………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…in bunter Mischung
Fr, 10. September, 17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Wenn der HeimatWald aus einer bunten Mischung besteht, ist das sowohl für die Waldbesucher optisch attraktiv als auch für die Förster. Sie können dann aus dem Vollen schöpfen und den Wald auch künftig vielfältig gestalten. Beim Abendspaziergang nimmt Revierförster Claus Schall die nächsten Waldgenerationen in den Fokus: Was hat uns die Natur an Samen geschenkt und wie hat sich die natürliche Verjüngung der letzten Jahre entwickelt? Wie reich ist der Tisch mit verschiedenen Baumarten gedeckt und wie gut passen sie in unseren HeimatWald? Ein Blick auf die alten Bäume gibt vielleicht Aufschluss…

Leitung: Claus Schall
Kosten: kostenfrei
Ort: Bad Rappenau-Bonfeld
Anmeldung bis 9. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Meine Auszeit im Wald: Entspannungsreise & Meditation
Fr, 10. September, 17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Im Wald ganz bewusst unterwegs zu sein, tut rundum gut. Wir nehmen uns eine Auszeit im Wald – kommen zur Ruhe und tanken auf! Im wohltuenden Umfeld des Waldes spazieren wir langsam und nehmen die Stille wahr, ehe wir uns an einem besonderen Ort niederlassen. Bequem auf dem Waldboden liegend, genießen wir eine geführte Entspannungsreise – wir nehmen unseren Körper wahr und entspannen tief. Ein gemütlicher Ausklang mit Möglichkeit zum Austausch rundet den Abend ab.
„Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.“ – Mark Aurel

Leitung: Antonia Pendelic
Kosten: 12€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 6. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Märchenwanderung für Familien
Fr, 10. September, 18:00-20:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Der Wald mit seinen geheimen Plätzen lädt uns ein, mit der Märchenerzählerin Cornelia Tanner in die Welt der Märchen einzutauchen. Stimmig ausgewählt und umrahmt mit Musikimprovisationen sind die Märchen immer ein abendlicher Genuss. Ein wunderschöner Ferienabschluss für die ganze Familie.

Leitung: Cornelia Tanner
Kosten: 13€ je Familie
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre
Ort: Zaberfeld
Anmeldung bis 7. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Meine Auszeit im Wald: Entspannungsreise & Yoga
So, 12. September, 9:00-12:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Im Wald gibt es viel Raum und eine besondere Art der Stille…und wir können selbst in die Ruhe kommen und Entspannung pur erleben. Gemächlich spazieren wir durch den Wald, öffnen unsere Sinne und nehmen unser Umfeld intensiv wahr. Schritt für Schritt fällt die Anspannung ab. An „unserem Platz“ angekommen praktizieren wir  umhüllt von der Natur – verschiedene Yogaübungen, tauchen mit einer geführten Entspannungsreise ein in unser Inneres und entspannen tief. Ein gemütlicher Ausklang mit Tee und Möglichkeit zum Austausch runden den Vormittag ab.
„Die Seele hat die Farbe deiner Gedanken.“ – Mark Aurel

Leitung: Antonia Pendelic & Patricia Paris
Kosten: 25€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 8. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Herbstlicher Kräuterzauber in der Schokoladenmanufaktur
Do, 16. September, 17:30 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „Netzwerk(Er)leben regional“
Lernen Sie die Philosophie, die Produkte und Gedanken zur Nachhaltigkeit von „Schell Schokoladen“ kennen. Entdecken Sie die Geschichte des Edelkakaos von der Pflanze bis zur Schokolade und die positiven Auswirkungen auf Körper und Seele auch im Zusammenspiel mit heimischen Wild- und Heilkräutern. Genießen Sie Schokoladen und Pralinenkreationen aus besten Zutaten und fair gehandelten Schokoladen, die in der Kombination mit Kräutern verfeinert und intensiviert werden. Erfahren Sie außerdem Wissenswertes über die Heilwirkungen & Mystik der Kräuter. Schmecken Sie, wie sich diese wundervollen Herbstgaben auf besondere Weise ergänzen.

Leitung: Jutta Haaf & Michaela Schell
Kosten: 21,50€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Gundelsheim
Anmeldung bis 12. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Wildfrüchte & Gewürze der feinen Küche draußen entdecken
Fr, 17. September, 15:00-17:00 Uhr

Bei einem herbstlichen Streifzug durch Wiesen und Hecken entdecken wir die wilden Schätze der Natur wie Kornelkirschen, Weißdornfrüchte und Hagebutten. Auch die aromatischen und schmackhaften Samen verschiedener Wildkräuter wie Wilde Möhre, Wilder Pastinak und Brennnesselsamen erblicken wir begeistert. Wir lernen, wie diese herbstlichen Kostbarkeiten zu erkennen sind und wie sie in der feinen und gesunden Küche verwendet werden können.

Leitung: Gabriele Bertsch
Kosten: 15€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Neckarsulm
Anmeldung bis 13. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Wald(Re)Aktion
Fr, 17. September, 15:00-18:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Stell Dir folgendes vor: eine Holzkugel rollt eine selbstgebaute Bahn hinunter, unten angekommen stößt sie einen Behälter mit Wasser um und dieses Wasser läuft durch einen Schlauch… Kennst Du solche Reaktionsketten? Hast Du schon mal selbst eine gebaut? Gemeinsam wollen wir genau das mal im Wald ausprobieren und schauen was wir mit Naturmaterial und ein paar Hilfsmitteln hinbekommen. Probiere Dein Können und Geschick aus und mach mit!

Leitung: WaldNetzWerk mit Lampriani Niezgoda-Karanikola
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 8 Jahre
Ort: Untergruppenbach
Anmeldung bis 14. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Märchenwanderung am Michaelsberg
Fr, 17. September, 18:00-20:00 Uhr

Der Michaelsberg mit seinen Weinbergen, Wiesen, Weiden und Wäldern birgt viele schöne und außergewöhnliche Plätze mit freiem Blick auf Burgen, Schlösser und ins Neckartal. Tauchen Sie mit dem Märchen- und Geschichtenerzähler Klaus Reiner ein in die Welt der Märchen und Sagen. Genießen Sie einen wunderschönen Abend mit Aussichten und Einsichten – umrahmt von Musikimprovisationen.

Leitung: Klaus Reiner
Kosten: 18€ Familien, 9€ Erwachsene
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre und Erwachsene
Ort: Gundelsheim
Anmeldung bis 14. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Achtsames Eintauchen in den Wald
Sa, 18. September, 13:00-16:00 Uhr

Nach Anerkennung der wissenschaftlichen Studien gehören achtsame Waldgänge zu den wirkungsvollsten, gesundheitlichen Vorsorgestrategien gegen Stress und mentale Erschöpfung. Angeleitet durch den zertifizierten Kursleiter für Waldtherapie, bekommt jeder Teilnehmer praktische Anleitungen für eine bewusste Aktivierung seiner Sinneswahrnehmung. Die Rückbesinnung zur Natur ist ein Garant für einen gesunden Lebensstil. Genießen Sie die erholsame Waldluft unter dem grünen Blätterdach ganz bewusst.

Leitung: Siegfried Hain
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Heilbronn
Anmeldung bis 13. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Waldbaden & Weinprobe
Sa, 18. September, 14:00-18:00 Uhr

Wir machen uns heute auf den Weg durch Wald & Weinberge…und erleben wunderschöne Ausblicke ins weite Land. Jetzt, am Ende des Sommers, färben sich die Trauben und die Ernte steht bevor und auch der Wald verändert seine Farben. Der Wald lädt uns mit seiner Stille ein, Hektik und Stress abzulegen… perfekt, um unterwegs feine Tropfen aus der Region zu verkosten. Wie schmeckt der Wein im Wald und ganz in Ruhe? Ein Nachmittag für Weingenießer und Freunde der Stille…

Leitung: Andrea & Jochen Hahn
Kosten: 40€ inkl. 3er Weinprobe
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eberstadt
Anmeldung bis 13. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Mit dem Kräuterweible durch die Stadt
So, 19. September,12:00 Uhr

Kräuterwissen – Historie – Anekdoten und wilder Imbiss in der Altstadt? Das passt nicht zusammen? Aber JA! Mit dem legendären Kräuterweible von Wimpfen werdet Ihr dies erleben. Bäume und Sträucher sind zahlreich im Stadtgebiet zu finden und Kräuter sprießen aus dem Kopfsteinpflaster. Kräuter- und Baumwissen wird mit Historie und Anekdoten gemischt und zusammen mit der Kräuterweible-Marionette unterhaltsam präsentiert. Zum Abschluss gibt es einen Wildkräuterimbiss mit pikanten und süßen Spezereyen.

Leitung: Edith Götzfried
Kosten: 10€, zzgl. 2€ Imbiss
Ort: Bad Wimpfen
Anmeldung bis 16. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Köstliche Früchte des Weinbergs
Di, 21. September, 18:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „Netzwerk(Er)leben regional“
Beim Bio-Weingut Weinreuter im Leintal, am Fuße des Heuchelbergs inmitten der Natur dreht sich alles um Trauben und Wein. Ein Spaziergang führt Sie durch Wiesen und Felder zu den Weinbergen, wo Sie Interessantes über die Arbeitsweise der Bio-Winzer im Weinberg und im Keller erfahren und ihr Wirtschaften im Einklang mit der Natur und unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit kennen lernen. Kosten Sie die Leckereien des Weingutes direkt am Ort der Entstehung.

Leitung: Michaela Weinreuter
Kosten: 10€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Leingarten
Anmeldung bis 14. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Elsbeere, Speierling & Co.
Mi, 22. September, 17:00 Uhr

Vielerorts wird über klimabedingte Veränderungen in den Wäldern berichtet und auch in unseren Wäldern gibt es Bereiche, wo fehlende Niederschläge und zu warme Temperaturen sichtbare Spuren hinterlassen haben.
Kommen Sie mit Revierförsterin Julia Meny auf den „Dürren Buckel“ in Gundelsheim…dort ist eindrücklich zu sehen, dass einerseits die Buche an ihre Grenze kommt, andere Baumarten wie Elsbeere, Speierling und Kirsche sich sehr wohl fühlen. Ein Abend rund um die Idee, wie wärmeliebende Baumarten die Zukunft der Wälder sein könnten und diese auch hochwertige Qualitäten erzielen können…

Leitung: Julia Meny
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Zukunftsdenker
Ort: Gundelsheim
Anmeldung bis 20. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Märchenhafter Vollmondspaziergang
Mi, 22. September, 19:30-21:30 Uhr

„Im Herbst ruht der Winter unter dem Laub und lächelt wissend in sich hinein, denn bald werden auch die letzten Spuren des Sommers verschwunden sein…“
Herzliche Einladung zu einem nächtlichen Spaziergang durch den Wald im Herbstgewand, begleitet von Geschichten, die die Märchenerzählerinnen im Lichte des Vollmondes präsentieren.

Leitung: Angelika Karg & Irene Jochum-Ziegler
Kosten: 15€
Zielgruppe: Für Erwachsene und Jugendliche
Ort: Untereisesheim
Anmeldung bis 19. September

………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…Guttenberger Forst
Fr, 24. September, 17:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Herzliche Einladung zum Waldspaziergang im Guttenberger Forst mit dem Burgherrn Bernolph Frhr. von Gemmingen-Guttenberg. Die Burg und ihr Wald befinden sich seit 1449 und 16 Generationen im Besitz der Familie – und ist damit auch wichtiger Teil der Heimat. Weil das auch so weitergehen soll, ist Nachhaltigkeit hier oberstes Bewirtschaftungsgebot. Dabei stellt der Klimawandel den Besitzer vor große Herausforderungen, die anhand einiger Waldbilder anschaulich erläutert werden. Wie geht es für den HeimatWald weiter?

Leitung: Bernolph Frhr. von Gemmingen-Guttenberg
Kosten: kostenfrei
Ort: Neckarmühlbach
Anmeldung bis 23. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Heilpflanzenportrait: Die Engelwurz
Fr, 24. September, 17:30 Uhr

„Engel in Pflanzengestalt“ wird sie genannt, Brustwurz, Angstwurz, Magenwurz sind weitere Namen. Sie ist Bestandteil von Likören und Lebenselixieren und stand in Zeiten von großer Ansteckung hoch im Kurs. Die Rezepte von Angelika-Geheimmitteln sind teilweise erhalten geblieben. Wir haben es hier mit einer „großen Heilpflanze“ zu tun, die früher in Bauerngärten ihren Platz hatte. Wir begeben uns zu einem Platz mit der Waldengelwurz, werden viel über die große Heilpflanze erfahren und ein Heilmittel herstellen.

Leitung: Hedwig Kempf
Kosten: 15€, zzgl. Material
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 20. September

………………………………………………………………………………………………………………….

6. Heilbronner Waldnacht
Fr, 24. September, 18:30-23:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Bereits zum sechsten Mal findet im Heilbronner Stadtwald zwischen Jägerhaus und Waldheide die beliebte Heilbronner Waldnacht statt. Der Rundkurs bietet die außergewöhnliche Gelegenheit, den Wald in seinen vielen Facetten bei Nacht kennenzulernen und dabei alle Sinne einzusetzen. Sehen, Hören, Riechen, Fühlen, Schmecken – Bewegung oder Entspannung, Wissen oder Emotion, Zuhören oder Mitsingen: Forstleute, Märchenerzählerinnen, der NABU, die Jägerschaft und viele weitere Ehrenamtliche organisieren ein abwechslungsreiches Programm an rund 20 Stationen. Auch für den kulinarischen Genuss wird gesorgt sein. Voraussichtlich wird ein kostenloser Busshuttleverkehr angeboten.

Leitung: Stadt Heilbronn, Abt. Forst und Landwirtschaft
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien
Ort: Heilbronn, zwischen Jägerhaus und Waldheide
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Waldyoga im Einklang mit dem Jahreskreis
Sa, 25. September, 9:00-11:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
WEILEN muss man im WALD…nicht EILEN;
HORCHEN nicht nur HÖREN;
SCHAUEN nicht nur SEHEN
und bereit sein zu STAUNEN!
Der Wald als Urheimat, als Ort der Heilung und Regeneration, der Sehnsucht und Vitalität gewinnt auch in unserer Kultur wieder zunehmend an Bedeutung. Heute tauchen wir ein in den Eppinger Wald: bei einer kleinen Wanderung praktizieren wir Übungen aus dem Yoga in der Energie der „Herbst-Tag-und-Nachtgleiche“ und schulen unsere Wahrnehmung, Achtsamkeit und Präsenz. Wir lassen den Alltagsstress bewusst los und „tanken auf“.

Leitung: Tanja Serr
Kosten: 35€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 17. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Wunderwelt der Pilze – Basiswissen für Familien
Sa, 25. September, 10:00-13:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Pilze sind geheimnisvolle Wesen. Sie sind weder Pflanzen noch Tiere. Doch was sind sie dann? Was ist ihr Nutzen im Wald? Wir durchstreifen auf unserer Entdeckertour den Wald und lernen einige rundlegende Unterscheidungsmerkmale von Pilzen kennen.
Na, Lust auf ein Pilzabenteuer?

Leitung: Carolin Schupp
Kosten. 10€ je Familie
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 21. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Meditativer Naturabend für Frauen
zur Tag-Nacht-Gleiche im Herbst
Sa, 25. September, 16:00-19:00 Uhr

In früheren Kulturen war die Verbindung zur Natur und ihr Wandel fest im Leben der Menschen verankert. Das Jahr hat unterschiedliche Qualitäten, das wussten auch die alten Kelten; vielmehr noch haben sie den Jahreskreislauf gefeiert und für sich genutzt, zum Krafttanken, Reinigen und Klären des Unbewussten. Die Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche im September, gilt nach dem Verständnis der alten Kelten als Zeit für Einklang und Danksagungen.
Der meditative Natur-Abend für Frauen bringt Einblicke in die keltischen Traditionen und gibt Impulse, um die Verbindung zu sich selbst sowie zur Natur zu stärken.

Leitung: Carolin Schupp
Kosten: 36€
Zielgruppe: Für Frauen
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 21. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Herbstkränze selbstgemacht
Di, 28. September, 19:00 Uhr

Farbenfroh zeigt sich die Natur! Bäume und Sträucher bieten neben ihrer bunten Färbung reizvolle Samen- und Fruchtstände, die sich hervorragend zum Werken eignen. Gestalten Sie Ihren Herbstkranz mit Materialien aus Wald und Flur, die zum kreativen Gestalten bereitliegen.

Leitung: Dorothee Schall
Kosten: 15€, zzgl. Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 23. September

………………………………………………………………………………………………………………….

…und weiter geht’s im Oktober…