Oktober 2018

 

Meditativer Märchenspaziergang & Waldbaden für Frauen
Di, 2.Oktober, 15:00-17:00 Uhr

Tief durchatmen und zur Ruhe kommen!
Tauchen Sie ganz ein in das wunderbare Umfeld des Waldes und erfahren Sie seine Wirkungen auf Körper, Geist und Seele. Genießen Sie die heilsame Kraft des meditativen Spaziergangs, die Ruhe und Schönheit der Natur und lauschen Sie zwischendurch den Worten und Botschaften der Märchen …

Leitung: Regina Huwald
Kosten: 10€
Zielgruppe: Für Frauen
Treffpunkt: Heilbronn
Anmeldung bis 25. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Märchenhafter Morgenspaziergang für Familien im Wald
Mi, 3. Oktober, 8:30-10:00 Uhr

Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Bewegung bringt die Seele in Schwung und lässt Luft und neues Leben in uns strömen. Beginnen Sie mit Ihren Kindern den Morgen mit einem energiespendenden Spaziergang, durchstreifen Sie den Wald und lauschen zwischendrin den Märchen… Ein gemeinsames Frühstück auf dem Waldspielplatz rundet den Morgen im Wald ab. Frühstück bitte selbst mitbringen.

Leitung: Regina Huwald
Kosten: 15€ je Familie
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 5 Jahre
Treffpunkt: Heilbronn
Anmeldung bis 25. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Der Baum des Jahres 2018: Die Edelkastanie
Do, 4. Oktober, 19:00 Uhr

Gerade jetzt können wir die Früchte der Esskastanie genießen, die uns als Maroni bestens bekannt sind. Gehen Sie mit auf Erkundungstour rund um den Baum des Jahres 2018. Woher kommt er, wie kommt er zu uns und was schätzen wir an ihm? Welche Erkennungsmerkmale hat er und wie können seine Produkte verwendet werden? Ein Abend zur Edelkastanie mit Wissen & Genuss.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Neckarsulm.

Leitung: Manuela König
Kosten: 2€ ermäßigter Eintritt ins Museum
Treffpunkt: Neckarsulm
Anmeldung bis 1. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

WaldSichten… Vom Wald zur Streuobstwiese
Fr, 5. Oktober, 16:30 Uhr

Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Je mehr Abwechslung unsere Landschaft bietet, desto reizvoller ist sie für uns. Unsere Region hat neben den Siedlungsflächen ein räumlich unterschiedliches Nebeneinander von Landwirtschaftsfläche, Streuobstwiesen und Waldfläche zu bieten, wobei die landwirtschaftlich genutzten Flächen mehr als die Hälfte des Landkreises ausmachen.
Der Abendspaziergang beschäftigt sich mit der Entwicklung dieser Landschaftselemente und der zahlreichen Verknüpfungen, die hier deutlich sichtbar sind.

Leitung: Sabine Schönfeld
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Leingarten, K2160 Leingarten-Schwaigern, Einfahrt Riedhöfe
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Herbstliche Wildkräuter und Früchte-Köstlichkeiten
Sa, 6. Oktober, 15:00-18:00 Uhr

Zuerst lernen Sie draußen die „herbstlichen wilden Gaben“ kennen, die wir dann anschließend zusammen zu einem kompletten „Menü“ mit mehreren Gängen verarbeiten. Zum Abschluss kosten wir alles und lassen es uns gut gehen! Die Rezepte dürfen Sie dann mit ein paar „Kostproben“ mit nach Hause nehmen.

Leitung: Gabriele Bertsch
Kosten: 15€, zzgl. 7€ Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Weinsberg-Gellmersbach
Anmeldung bis 1. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Jagen heute
So, 7. Oktober, 15:00-18:00 Uhr

Die Jagd wird immer kontrovers diskutiert. Vom Totalschutz bis zum reinen Trophäenkult reichen die Auffassungen. Jäger, Förster, Natur- und Tierschützer sind immer wieder gefordert, eine gemeinsame Position zu finden. Wir wollen bei einer gemütlichen Wanderung in lockerer Runde dieses Thema mit seinen Aspekten vorstellen und diskutieren. Abschließend gibt es am Grillfeuer Wurst vom Wildschwein.

Leitung: Julian Graf und Jörg Kuebart
Kosten: 7€
Zielgruppe: Für Interessierte am Thema Jagd
Treffpunkt: Abstatt-Happenbach
Anmeldung bis 30. September

………………………………………………………………………………………………………………….

Welche Farbe hat der Wald?
Mo, 8. Oktober, 14:30-16:30 Uhr

Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Wir lassen uns vom Wald inspirieren und mischen unsere eigenen Farben. Mit Naturpigmenten und Naturmaterial geht es dann ans Farben herstellen. Du wirst staunen welche Farben Du selbst machen kannst! Auf Papier und Holz kannst Du Deiner Phantasie freien Lauf lassen.

Leitung: WaldNetzWerk mit Lampriani Niezgoda
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Ort: Ilsfeld
Anmeldung bis 3. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

WaldSichten… Von Wald, Forstwirtschaft & Holzverkauf
Fr, 12. Oktober, 16:30 Uhr

Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Jetzt im Herbst beginnt eine besonders aktive Zeit im Wald: die Forstwirtschaft wird sichtbarer, da die Holzernte beginnt und die Stämme am Waldrand zum Verkauf bereitgestellt werden. Unter Wahrung aller Waldfunktionen wird in den Wäldern des Landkreises Forstwirtschaft betrieben, die den Zertifizierungsvorgaben von FSC und PEFC genügt. Erfahren Sie vom Holzverkäufer des Kreisforstamtes wie die Forstwirtschaft und Holzverkauf zusammenspielen, wie der Holzverkauf in der heutigen Zeit funktioniert, welche Kriterien die Zertifizierung vorgibt und wie die Waldfunktionen dabei berücksichtigt werden.

Leitung: Jürgen Kuhn
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Neckarsulm, Dahenfelder Bahnhof
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Ein Fest für Esskastanie, Elsbeere und Speierling
Sa, 13. Oktober, 14:00 Uhr

Feiern Sie mit uns ein Fest für Esskastanie, Elsbeere und Speierling! Diese besonderen Wildfruchtbäume bieten außergewöhnliche kulinarische Geschmackserlebnisse. Die Esskastanie ist in diesem Jahr „Baum des Jahres“ und steht deshalb im Fokus, auch wenn sie im Wald derzeit nicht sehr häufig anzutreffen ist! Aufgrund ihrer Früchte, den Maroni, ist die Edelkastanie bei der Bevölkerung sehr beliebt und als wärmeliebende Baumart spielt sie vielleicht künftig eine wichtigere Rolle, genauso wie Elsbeere und Speierling.

Leitung: Thomas Kellner
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Eppingen, Schreinerei Urholz
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Dein inneres Feuer
Sa, 13. Oktober, 14:30-17:30 Uhr

Seit Urzeiten fasziniert das Feuer uns Menschen und zieht uns in seinen Bann. Entfache heute Dein eigenes Feuer ohne Feuerzeug oder Streichholz und entdecke dabei das Feuer in Deinem Innersten. Wofür brennt Dein Feuer? Spürst Du die Glut? Aus vielen kleinen Feuern entsteht ein großes Feuer, an dem wir beisammen sitzen, uns austauschen und Stockbrot grillen können.

Leitung: Judith Kordisch
Kosten: 18€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Eppingen-Kleingartach
Anmeldung bis 9. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Waldmärchen im Museum
So, 14. Oktober, 11:00 Uhr

„Es war einmal ein großer Wald, der wollte sich den Kindern zeigen und war mitten in der Stadt zu finden?“

Im Rahmen der Mitmachausstellung im Stadtmuseum Neckarsulm, erleben Familien mit Kindern ab 3 Jahren den Wald und seine Märchen umrahmt mit Musik und frei erzählt von der Märchenerzählerin Eva Kern-Horsch. Bei diesem Erlebnis werden alle Sinne angeregt, das Gehörte wird kreativ umgesetzt, so dass jeder etwas Selbstgebasteltes mit nach Hause nehmen kann.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Neckarsulm.

Leitung: Eva Kern-Horsch
Kosten: 10€ je Familie inkl. Eintritt ins Museum
Treffpunkt: Neckarsulm
Anmeldung bis 10. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Zur Pilzzeit in den Wald
Di, 16. Oktober, 15:00 Uhr

Im Wald sprießen die Pilze…welche sind essbar, welche sollten in keinem Fall gesammelt werden? Machen Sie sich gemeinsam mit der Pilzsachverständigen Hannelore März auf die Suche nach den köstlichen Fruchtkörpern und erfahren Sie von den kleinen und großen Unterschieden.

Leitung: Hannelore März
Kosten: 8€
Treffpunkt: Massenbachhausen
Anmeldung bis 12. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Räuchern mit heimischen Kräutern
Sa, 20. Oktober, 16:00-19:00 Uhr

Erleben Sie an diesem Abend die Vielfalt der Räucherpflanzen, deren traditionelle Verwendung und die heutigen Möglichkeiten für Sie, das Räuchern in Ihren Alltag zu integrieren. Entdecken Sie das Räuchern für Wellness und Ihre Gesundheit – es gibt viele Dufterlebnisse und Informationen zu (gesundheitlichen) Wirkungen! Ein umfangreiches Skript dient als Nachschlagewerk und Basis für eigene Räuchererfahrungen.

Leitung: Annegret Müller-Bächtle
Kosten: 17€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Bad Rappenau
Anmeldung bis 15. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Hexenküche am Lagerfeuer
Fr, 26. Oktober, 15:00-18:00 Uhr

Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Kleine Hexen und Waldgeister aufgepasst!
Ihr kennt Euch aus in Eurem Wald! Feuer wird nur am Feuerplatz gemacht und für die Hexenbehausung sorgen alle gemeinsam. Bald ist ein Feuer entfacht und es geht ans Schnibbeln, Köcheln und Würzen! Im Hexenkessel wird unser Hexenmenü gezaubert…eine leckere „Gruselsuppe“ entsteht und wir dürfen schmausen. So ganz nebenbei bauen die Hexen und Waldgeister aus Stöcken, Reisig, Moos und Laub im Handumdrehen ein Hexenhaus mitten im Wald. Oder geht es mit einem beherzten „hex-hex“ noch schneller?

Leitung: WaldNetzWerk mit Regina Federolf-Kuch
Kosten: 5€, zzgl. 7€ Material
Zielgruppe: 8-12 Jahre
Ort: Obersulm
Anmeldung bis 18. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Heuchelberger Waldnacht
Fr, 26. Oktober, 18:00-21:30 Uhr

Den Wald bei Nacht zu erleben ist an sich schon etwas Besonderes. Bei der Heuchelberger Waldnacht kann die ganze Familie auf Erkundungstour durch den abendlichen Wald gehen und Neues erkunden. Lassen Sie sich auf neue Sinneserlebnisse ein und erleben Sie an verschiedenen Stationen die Besonderheiten des nächtlichen Waldes. Aktuelles erfahren Sie aus der Presse und unter www.waldnetzwerk.org.

Leitung: Lokale Agenda und Gemeinde Leingarten
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern Leingarten, Heuchelberg, Haltestelle des „Heuchelberghupfers“
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

ErlebnisNacht am Wellingtonienplatz
Sa, 27. Oktober, 17:00-22:00 Uhr

Im Rahmen des Natur-Erlebniscamps Wüstenrot findet erstmals die ErlebnisNacht rund um den Wellingtonienplatz statt. Mitmachen ist angesagt beim Kürbisgeister schnitzen, Laternen basteln und Fackelbauen, die im Anschluss natürlich auch beim Laternen- und Fackellauf ausprobiert werden. Entdeckt werden kann der dunkle Wald auf einem Lichterpfad oder mit dem Förster beim „Sehen und Suchen in der Nacht“. Besonders spannend ist, welche Geräusche und Klänge nachts im Wald zu hören sind. Rund ums Feuer gibt es Stockbrot, Waffeln und Würste zum Selbergrillen.

Leitung: Gemeinde Wüstenrot in Kooperation mit den Naturparkführern Schwäbisch-Fränkischer Wald und dem Kreisforstamt Heilbronn
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern
Treffpunkt: Wüstenrot, Wellingtonienplatz
Anmeldung ist nicht erforderlich

………………………………………………………………………………………………………………….

Waldmärchen im Museum
So, 28. Oktober, 11:00 Uhr

„Es war einmal ein großer Wald, der wollte sich den Kindern zeigen und war mitten in der Stadt zu finden?“

Im Rahmen der Mitmachausstellung im Stadtmuseum Neckarsulm, erleben Familien mit Kindern ab 3 Jahren den Wald und seine Märchen umrahmt mit Musik und frei erzählt von der Märchenerzählerin Cornelia Tanner. Bei diesem Erlebnis werden alle Sinne angeregt, das Gehörte wird kreativ umgesetzt, so dass jeder etwas Selbstgebasteltes mit nach Hause nehmen kann.
In Kooperation mit dem Stadtmuseum Neckarsulm.

Leitung: Cornelia Tanner
Kosten: 10€ je Familie inkl. Eintritt ins Museum
Zielgruppe: Für Familien
Treffpunkt: Neckarsulm
Anmeldung bis 24. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Eli Rotrock das Eichhörnchen
Mo, 29. Oktober, 9:00-12:00 Uhr

An diesem Vormittag dreht sich alles um das Eichhörnchen. Wie lebt dieses Tier und warum wird es auch Rotrock genannt? Mit Spiel und Spaß lernen wir diesen Wald- und Parkbewohner kennen und vielleicht kommt uns Eli ja besuchen.

Leitung: Lampriani Niezgoda
Kosten: 11€
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Treffpunkt: Untergruppenbach
Anmeldung bis 23. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

Hilfe, der Winter kommt!
Mi, 31. Oktober, 9:00-12:00 Uhr

Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Bereits jetzt im späten Herbst ist es Zeit, an den Winter zu denken! Der Wintervorrat will angelegt sein und auch sonst sind so einige Vorbereitungen zu treffen, um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen. Schlüpfe in die Rolle von verschiedenen Waldbewohnern und erlebe so hautnah, was zu dieser Jahreszeit alles zu tun ist.

Leitung: WaldNetzWerk mit Peter Kämmer
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Schwaigern
Anmeldung bis 29. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….