Oktober 2021


Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Regelungen aufgrund der Corona-Pandemie…
Aktuelles zu den jeweiligen Veranstaltungen finden Sie kurzfristig vor der Veranstaltung hier

.………………………………………………………………………………………………………………….

Kreativ-Werkstatt für Kids: Herbstkränze
Fr, 1. Oktober, 15:00-17:00 Uhr

Früh übt sich…und einfach übt es sich, wenn man Lust hat, Neues auszuprobieren!
Jetzt zum Herbst können Kinder einen Kranz aus den Schätzen der bunten, herbstlichen Natur gestalten. So kann man den Herbst hautnah spüren, riechen, genau betrachten…und dabei kreativ sein! Natürlich nimmt jedes Kind seinen Kranz mit nach Hause, um den Herbst einzuladen!

Leitung: Dorothee Schall
Kosten: 10€, zzgl. Material
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 27. September

.………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…aus Christbäumen entstanden
Fr, 1. Oktober, 16:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Einst war er eine Christbaumkultur…dieses Geheimnis hat der junge Wald gut kaschiert, denn heute wachsen hier keine Nadelbäume mehr, sondern eine Vielzahl verschiedener Laubbaumarten.
Spazieren Sie mit Revierförster Tobias Binmöller über die Flächen und begutachten Sie gemeinsam die unterschiedlichen Entwicklungsstadien des neuen Waldes. Erkunden Sie mit ihm, wie unablässig die Natur arbeitet, um die einst intensiv genutzten Flächen wieder in HeimatWald zu verwandeln und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Was wird auf der noch freien Fläche entstehen?

Leitung: Tobias Binmöller
Kosten: kostenfrei
Ort: Güglingen
Anmeldung bis 30. September

.………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…Guttenberger Forst
Fr, 1. Oktober, 17:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Herzliche Einladung zum Waldspaziergang im Guttenberger Forst mit dem Burgherrn Bernolph Frhr. von Gemmingen-Guttenberg. Die Burg und ihr Wald befinden sich seit 1449 und 16 Generationen im Besitz der Familie – und ist damit auch wichtiger Teil der Heimat. Weil das auch so weitergehen soll, ist Nachhaltigkeit hier oberstes Bewirtschaftungsgebot. Dabei stellt der Klimawandel den Besitzer vor große Herausforderungen, die anhand einiger Waldbilder anschaulich erläutert werden. Wie geht es für den HeimatWald weiter?

Leitung: Bernolph Frhr. von Gemmingen-Guttenberg
Kosten: kostenfrei
Ort: Neckarmühlbach
Anmeldung bis 30. September

.………………………………………………………………………………………………………………….

Feuer machen ohne Streichholz
Sa, 2. Oktober, 9:00-12:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Feuer hat eine ganz besondere Faszination… besonders dann, wenn Du es ganz ohne Streichholz und andere Hilfsmittel selbst entzündet hast. Erfahre heute, welche Materialien notwendig sind, um ein Feuer zu entfachen und probiere aus, wie es genau funktioniert. Gemeinsam nutzen wir das Feuer dann auch für weitere Aktionen…sei gespannt!

Leitung: WaldNetzWerk mit Peter Kämmer
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Leingarten
Anmeldung bis 25. September

.………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…damals in der Waldsiedlung
Mi, 6. Oktober, 16:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Nachdem im 2. Weltkrieg Heilbronn nahezu vollständig zerstört wurde und viele Menschen obdachlos waren, fanden einige Familien Zuflucht im Wald, in ehemaligen Lagergebäuden. Heute ist von dieser Zeit fast nichts zu sehen – der Wald hütet diese Geheimnisse.
Bei diesem Spaziergang erfahren Sie von Reinhold Ehrle mehr über das Leben damals in der Heilbronner Waldsiedlung; er ist dort aufgewachsen und durfte seine Heimat im Wald finden. Außerdem erkunden Sie mit Revierförster Stephan Drescher den Wald, der sich langsam die aufgegebene Siedlung zurückerobert.

Leitung: Stephan Drescher & Reinhold Ehrle
Koste: kostenfrei
Ort: Heilbronn
Anmeldung bis 5. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…wächst nach
Fr, 8. Oktober, 16:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Das Herzstück des Stadtwaldes von Bad Wimpfen liegt rund 12 Kilometer von der Stadt entfernt und doch ist es ein wichtiges Stück Heimat. In dem weitläufigen Wald ist die Buche weit verbreitet…schaut man jedoch genau hin, entdeckt man auch Eichen, Eschen, Kirschen und Raritäten wie Elsbeere.
Beim Waldspaziergang mit Revierförster Jörg Pfeiffer werden Sie an eindrücklichen Beispielen sehen, dass Waldwirtschaft immer unter der Prämisse der Nachhaltigkeit erfolgt und dass die Natur selbst stetig für Nachwuchs sorgt. Jedoch zeigt sich auch, dass der Wald aufgrund der sich ändernden Rahmenbedingungen vor Herausforderungen gestellt wird…

Leitung: Jörg Pfeiffer
Kosten: kostenfrei
Ort: Bad Rappenau-Obergimpern
Anmeldung bis 7. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Wunderwelt der Pilze – Basiswissen für Anfänger
Sa, 9. Oktober, 10:00-13:00 Uhr

Auf einem schönen Spaziergang durch den Wald lernen wir einige grundlegende Unterscheidungsmerkmale für Pilze kennen. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach reizvollen Vertretern. Ohne großen Aufwand lässt sich erkennen, ob es sich um einen Schmaus fürs Auge oder für den Gaumen handelt.

Leitung: Carolin Schupp
Kosten 13€
Zielgruppe: Für Erwachsene – Anfänger!
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 5. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Die Regenbogenfee im Herbstwald
Sa, 9. Oktober, 10:00-13:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Die Regenbogenfee hat ihre Farben verloren! Komm, wir machen uns auf die Suche nach dem vielen BUNT! Gemeinsam machen wir uns im bunten Herbstwald auf die Suche, alle Farben wieder zu finden. Du wirst sehen, mit kleinen kreativen Aktionen und Spielen schaffen wir es, der Fee ihre Farben zurückzubringen.

Leitung: WaldNetzWerk mit Claudia Winkler
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Ort: Siegelsbach
Anmeldung bis 4. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Holz trifft Farbe
Sa, 9. Oktober, 10:00-16:00 Uhr

Holz ist lebendig und zeigt seine besondere Struktur und seine Jahrringe erst genau, wenn man sich mit ihm beschäftigt. Finden Sie aus einer Vielzahl an geheimnisvollen Holzstücken IHR Lieblingsholz, nehmen Sie Kontakt mit ihm auf und bearbeiten es mit Bürsten usw. ehe die Farbe ins Spiel kommt und Ihre Intuition unter Anleitung der Malerin Flora Deyle-Fersch Sie leiten wird. Lassen Sie sich auf das Zusammenspiel von Holz und Farbe ein!

Leitung: Flora Deyle-Fersch
Kosten: 75€ inkl. Verpflegung, zzgl. Material
Zielgruppe: Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 1. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Bunte Holzvielfalt und heimische Edelhölzer
Sa, 9. Oktober, 14:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Netzwerk(Er)leben regional“
Seit über 40 Jahren gestaltet die Schreinerei Urholz mit viel Liebe zum Holz und zum Detail Möbelstücke aus heimischen Edelhölzern, insbesondere aus Elsbeere & Speierling. Thomas Kellner lädt ein, seine Arbeitsweise bei einem Rundgang durch Holzlager, Schreinerei und Räumlichkeiten kennen zu lernen. Er berichtet über die Philosophie und die Bedeutung der Nachhaltigkeit für seinen Betrieb. Heute besteht außerdem die Möglichkeit, ein kleines Stück Holz durch einfache Bearbeitung in ein besonderes, ganz persönliches Holz zu verwandeln.

Leitung: Thomas Kellner
Kosten: 5€
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 5. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Finde Dein Krafttier
Sa, 9. Oktober, 16:00-19:00 Uhr

Aus vielen alten Traditionen wird überliefert, dass jeder Mensch einen Begleiter hat, der ihn schützt und stärkt. Am bekanntesten ist das Totemtier der Indianer. Diese Vorstellung passt in unserem immer schneller werdenden Alltag kaum ins Bild. Doch wer sich darauf einlässt, kommt meist aus dem Staunen nicht heraus…
Mithilfe von Achtsamkeitsübungen und schamanischen Techniken gehen wir auf die Reise zu uns selbst und zu unserem Krafttier. Unser persönliches Krafttier schützt uns, unterstützt uns mit Ideen und Weisungen und schenkt uns Mut und Kraft.

Leitung: Carolin Schupp
Kosten: 36€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eppingen
Anmeldung bis 5. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Waldbaden – Die Natur hautnah erleben
So, 10. Oktober, 13:30-16:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
„Tauchen Sie in die Atmosphäre des Waldes mit mir ein.“ Mit dem bewussten Waldbaden nehmen Sie mit individuellen Achtsamkeitsübungen die Natur mit allen Sinnen wahr, was eine beruhigende Wirkung auf Körper, Geist und Seele hat. So können Sie Abstand vom stressigen Alltag nehmen, sich Zeit für sich selbst nehmen und dabei entschleunigen. Waldbaden ist eine echte Wohltat, weil nachgewiesen ist, dass Waldbaden durch die besondere Luft im Wald, tatsächlich gegen Stress und Unruhe hilft. Genießen Sie diese wunderbare Atmosphäre, gehen mit auf die Reise und erleben Sie selbst wie entspannt, gelassen und leicht Sie wieder aus dem Wald auftauchen.

Leitung: Gabriele Friemelt
Kosten: 22€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Weinsberg
Anmeldung bis 6. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

HeimatWald…liefert Holz für den Weltmarkt?
Fr, 15. Oktober, 16:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
In unseren heimischen Wäldern entsteht stetig der großartige Rohstoff Holz. Er ist vielseitig verwendbar und nicht nur bei den regionalen Holzverarbeitern beliebt, sondern wird auch von Kunden aus Übersee hochgeschätzt. Erfahren Sie vom Förster und Leiter der Kommunalen Holzverkaufsstelle, was es mit Überseecontainern im Wald auf sich hat und was aus unseren heimischen Hölzern entsteht. Staunen Sie, wie unterschiedlich die Holzqualitäten sein können und welche Rolle unser Holz auf dem Weltmarkt spielt.

Leitung: Jürgen Kuhn
Kosten: kostenfrei
Ort: Erlenbach
Anmeldung bis 14. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Märchenabend am Feuer in der Waldhütte
Fr, 15. Oktober, 19:00-21:00 Uhr

Märchen und Geschichten von Jägern und Fischern, von weißen Hirschen und wilden Ebern, von Schätzen und … ja, und von der Liebe – am wärmenden Feuer in der Jagdhütte im Weidachswald.
Tauchen Sie mit dem Märchen- und Geschichtenerzähler Klaus Reiner ein in die Welt der Märchen und Sagen. Genießen Sie einen wunderschönen Abend im Schein der Flammen – umrahmt von Musikimprovisationen.

Leitung: Klaus Reiner
Kosten: 18€ Familie, 9€ Einzelperson
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 8 Jahre und Erwachsene
Ort: Roigheim
Anmeldung bis 12. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Der Herbst, die Maus Pippa und das goldene Blatt
Sa, 16. Oktober, 9:30-12:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
Der Herbst ist da! Wald und Natur sind nun bunt gefärbt und bieten beste Voraussetzungen für Entdeckertouren. Lerne die Maus Pippa mit ihren Vorlieben für goldene Blätter kennen und gehe mutig wie sie auf die Suche nach wahren Schätzen des herbstlichen Waldes. Lege dir ebenfalls eine einzigartige Sammlung an, die Dich an die farbenfrohe Zeit erinnern wird.

Leitung: WaldNetzWerk mit Manuela König
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 7 Jahre
Ort: Möckmühl
Anmeldung bis 11. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Waldbaden & Waldpilgern
Sa, 16. Oktober, 11:00-14:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Wir laden ein zu einer besinnlichen Pilgerwanderung. Pilgern bedeutet: sich nach vorne und oben ausrichten, den Alltag vergessen, sich auf den Glauben besinnen. Wir laden ein zur inneren Einkehr und Schweigen, mit geistlichen Impulsen…und einer Waldbaden-Solozeit, in der Du vielleicht Antworten auf Lebensfragen erhältst oder eine Orientierung für eine anstehende Entscheidung. Der Wald hat keine Ansprüche an uns, aber immer ein Geschenk zum Abholen…

Leitung: Andrea & Jochen Hahn
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsen
Ort: Neudenau
Anmeldung bis 11. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Achtsames Eintauchen in den Wald
Sa, 16. Oktober, 13:00-16:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Nach Anerkennung der wissenschaftlichen Studien gehören achtsame Waldgänge zu den wirkungsvollsten, gesundheitlichen Vorsorgestrategien gegen Stress und mentale Erschöpfung.
Angeleitet durch den zertifizierten Kursleiter für Waldtherapie, bekommt jeder Teilnehmer praktische Anleitungen für eine bewusste Aktivierung seiner Sinneswahrnehmung. Die Rückbesinnung zur Natur ist ein Garant für einen gesunden Lebensstil. Genießen Sie die erholsame Waldluft unter dem grünen Blätterdach ganz bewusst.

Leitung: Siegfried Hain
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Weinsberg
Anmeldung bis 10. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Herbstwanderung mit Lagerfeuer
Sa, 16. Oktober, 15:00-21:00 Uhr

Der Herbst ist da – die goldene Jahreszeit! Die besondere Zeit, wenn sich die Natur in sämtlichen Farben zeigt. Beste Voraussetzungen für eine Entdeckungsreise in die bunte Welt…
Gemeinsam mit Euch machen wir uns auf zu einer Wanderung durch das Fünfmühlental und die nahe Umgebung Bad Rappenaus. Wir erkunden unsere Heimat und die herbstliche Natur. Im Anschluss an den sportlichen Teil des Tages lassen wir den Abend am Lagerfeuer ausklingen und genießen Stockbrot, Punsch und Glühwein.

Leitung: Vivien Durlach & Christian Bahls
Kosten: 10€ Familie, 5€ Einzelperson
Zielgruppe: Für Familien und alle die Lust haben – Hunde sind willkommen!
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 9. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Baumbegegnungen mit der Linde
Di, 19. Oktober, 19:30 Uhr

Allein durch ihr Alter graben sich manche Lindenbäume tief in unsere Erinnerung ein. Faszinierend, dass sich bis zu 30 Generationen von Menschen unter derselben Dorflinde die Hand reichen. Menschen werden geboren und verschwinden von diesem Planeten, während der Baum einfach bleibt und lebt. Es ist daher nicht verwunderlich, dass die Linde eine besondere Stellung im gemeinsamen kulturellen Gedächtnis, im Brauchtum, in der Mythologie und in der Dichtung einnimmt. Diesem Vermächtnis gehen wir auf den Grund: neben botanischen und nutzungshistorischen Fakten graben wir auch Geschichten und Gedichte rund um die Linde aus…

Leitung: Jörg Brucklacher
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 19. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Heuchelberger Waldnacht
Fr, 22. Oktober, 18:00-22:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Den Wald bei Nacht zu erleben ist an sich schon etwas Besonderes. Bei der Heuchelberger Waldnacht kann die ganze Familie auf Entdeckungstour durch den abendlichen Wald gehen und scheinbar Bekanntes neu erkunden.
Lasst Euch auf neue Sinneserlebnisse ein und erlebt an verschiedenen Stationen die Besonderheiten des nächtlichen Waldes. Aktuelles gibt es in der Presse und unter www.waldnetzwerk.org.

Leitung: Lokale Agenda Leingarten
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern
Ort: Leingarten, Heuchelberg, Haltestelle des „Heuchelberghupfers“
Anmeldung ist nicht erforderlich

.………………………………………………………………………………………………………………….

Herbstvorbereitungen bei Eichhörnchen, Wildschwein & Co.
Sa, 23. Oktober, 9:00-12:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „NaturErlebnisTour“
In der Tierwelt ist mal wieder Hochbetrieb…die Eichhörnchen kümmern sich um ihren Wintervorrat an Eicheln & Nüssen, die Wildschweine genießen die Waldfrüchte und futtern sich ihren Vorrat gleich an…und wieder andere suchen nach einem perfekten Platz, wo sie den Winter ungestört verbringen können. Heute verschaffen wir uns einen Überblick über die Wintervorbereitungen und erleben die Herausforderungen für die Tiere hautnah… Spiel und Spaß kommt dabei nicht zu kurz!

Leitung: WaldNetzWerk mit Peter Kämmer
Kosten: 5€
Zielgruppe: ab 6 Jahre
Ort: Schwaigern
Anmeldung bis 19. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Waldbaden & Waldpilgern
Sa, 23. Oktober, 14:00-17:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Wir laden ein zu einer besinnlichen Pilgerwanderung zu einem Aussichtspunkt mit einem Kreuz…und gehen dabei zum Teil auf dem Martinus-Pilgerweg. Pilgern bedeutet: sich nach vorne und oben ausrichten, den Alltag vergessen, sich auf den Glauben besinnen. Wir laden ein zur inneren Einkehr und Schweigen, mit geistlichen Impulsen…und einer Waldbaden-Solozeit, in der Du vielleicht Antworten auf Lebensfragen erhältst oder eine Orientierung für eine anstehende Entscheidung. Der Wald hat keine Ansprüche an uns, aber immer ein Geschenk zum Abholen…

Leitung: Andrea & Jochen Hahn
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Eberstadt
Anmeldung bis 18. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Holz – Hightech aus dem Wald
Do, 28. Oktober, 19:30 Uhr

Holz, der wohl älteste, vielleicht auch der erste Werkstoff des Menschen, erlebt zurzeit eine besondere Renaissance. Zimmerermeister, Holz- und Baumfreund Rainer Schwab berichtet aus der Sicht des Handwerks über diesen alten und immer wieder neuen Werkstoff aus dem Wald und neue, ganz moderne Highlights.
Ein Abend rund um die Holzverwendung im Wandel der Zeit.

Leitung: Rainer Schwab
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 27. Oktober

.………………………………………………………………………………………………………………….

Wohlfühltag für Frauen
Sa, 30. Oktober, 10:00-14:00 Uhr

Genießen Sie heute eine kleine Auszeit vom Alltag und verwöhnen Sie sich mit den Geschenken der Natur. Aus Kräutern und Blüten stellen Sie ein Peeling und eine Maske her; mit einer Gesichts- und Handmassage verwöhnen Sie sich. Sie erfahren Wissenswertes zu den Ingredienzen der Kräuter und Blüten und erhalten viele Tipps zur Pflege und Reinigung der Haut. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Leitung: Gisela Müller
Kosten: 20€, zzgl. 4€ Material
Zielgruppe: Für Frauen
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 27. Oktober

………………………………………………………………………………………………………………….

…und weiter geht’s im November…