Archives

You are browsing the site archives.

Sa, 24. Juli, 13:00-16:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Nach Anerkennung der wissenschaftlichen Studien gehören achtsame Waldgänge zu den wirkungsvollsten, gesundheitlichen Vorsorgestrategien gegen Stress und mentale Erschöpfung. Angeleitet durch den zertifizierten Kursleiter für Waldtherapie, bekommt jeder Teilnehmer praktische Anleitungen für eine bewusste Aktivierung seiner Sinneswahrnehmung. Die Rückbesinnung zur Natur ist ein Garant für einen gesunden Lebensstil. Genießen Sie die erholsame Waldluft unter dem grünen Blätterdach ganz bewusst.

Leitung: Siegfried Hain
Kosten: 30€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Kosten: Weinsberg
Anmeldung bis 18. Juli

Sa, 24. Juli 18:00 Uhr bis So, 25. Juli 10:00 Uhr

Weg vom Alltag, abseits bekannter Wege unterwegs sein…ganz abschalten, hautnahe Naturerfahrungen sammeln, Wald pur erleben… das bietet diese besondere Auszeit im Wald. Im abendlichen Wald angekommen, nehmen wir Kontakt mit der Natur auf und finden den richtigen Platz für die Nachtruhe. Gemeinsames Entdecken und Philosophieren aber auch Solozeit im Wald bringen Ruhe, ehe später das heimelige Feuer zum Austausch einlädt. Irgendwann bricht die Nacht an – draußen im Wald ist sie ganz besonders.
„Ich ging im Walde so für mich hin, und nicht zu suchen, das war mein Sinn.“ – Johann Wolfgang von Goethe

Leitung: Antonia Pendelic & Rainer Schwab
Kosten: 45€ inkl. Verpflegung (vom Feuer)
Zielgruppe: Für Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre
Ort: Möckmühl
Anmeldung bis 14. Juli