Archives

You are browsing the site archives.

Fr, 20. – So, 22. März

Die Schreinerei Urholz ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich… Im Mittelpunkt stehen heimische Edelhölzer, aus denen mit viel Liebe zum Detail Möbelunikate gebaut werden. Beim Frühlingsfest der Hölzer wird die Schreinerei zum Erlebnisort, in der Möbel und Holz eine Verbindung eingehen zum Wald, zu Bäumen, Musik und Kleinkunst…

Das gesamte Programm finden Sie auf www.urholz.de

Fr, 20.03. ab 19 Uhr Abendklänge zum Frühlingserwachen:  Geschichten und Lieder vom Wald mit Linda Trillhaase aus ihrem großen Spektrum an Musik, Gedichten und Unterhaltung

Sa, 21.03. 14-16 Uhr Holzwerkstatt für Kids mit dem WaldNetzWerk…eine offene Bastelwerkstatt für

Sa, 21.03. ab 19 Uhr Musikalisches Feuerwerk auf Elsbeerinstrumenten: Musik und Geschichten rund um den Wald und besondere Bäume mit Linda Trillhaase, Bobbi Fischer und
Ralf Baumgärtner

So, 22.03. 14 Uhr Die Geschichte vom Fingerhut mit Linda Trillhaase

Leitung: Thomas Kellner
Kosten: Spenden erbeten
Treffpunkt: Eppingen, Schreinerei Urholz
Anmeldung ist nicht erforderlich

Sa, 21. März, 9:30-13:30 Uhr

Ihr lernt bei uns, wie Ihr geschickt und vor allem sicher Euer eigenes Lagerfeuer entzünden könnt! Ihr dürft selbst allerlei Möglichkeiten des “sicheren Zündelns“ ausprobieren – sogar durch Funkenschlagen mit dem Feuerstarter. Auch für die Erwachsenen gibt es viel Wissenswertes rund ums Lagerfeuer mit Kindern. Das Mittagessen mit Nachtisch kochen wir natürlich gemeinsam auf dem Feuer!

Leitung: Henrike Hirschmüller & Mirjam Link
Kosten: 12€ Kinder, 14€ Erwachsene, zzgl. 8€ Material
Zielgruppe: 7-13 Jahre in Begleitung
Ort: Neckarwestheim
Anmeldung bis 9. März

Sa, 21. März, 10:00 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Bedeutung für uns Menschen – als Orte von Festen & Gerichtsbarkeit, als Nahrungsquelle & Schutzort, als Verkörperung von Beständigkeit, Kraft, Nachhaltigkeit & Zukunft.
Die Pflanzung eines Baumes bedeutet für Viele, etwas Bleibendes zu hinterlassen und einen persönlichen Ort zu schaffen, an dem auch durch die Jahreszeiten das Werden und Vergehen deutlich wird. Im Stadtwald Bad Rappenau haben Sie heute die Möglichkeit, IHREN Baum zu pflanzen – Familien, Großeltern & Enkel, Paare, Jubilare,…
Die Bäume sind Teil des zukünftigen Waldbestandes.

Leitung: Claus Schall
Kosten: 10€ je Patenbaum
Zielgruppe: Für alle Baumfreunde
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 18. März

Sa, 21. März, 14:00 Uhr

Jedes Jahr im Frühling, wenn die Sonne ihre warmen Strahlen schickt, erleben wir es erneut: DIE NATUR EXPLODIERT! Aus einer winzigen Knospe und Triebspitze treiben Blüten und Blätter. Diese geballte Kraft und Energie machen wir uns mit der Gemmotherapie zu Eigen. Bei einem Kräutertee befassen wir uns mit der Geschichte und Entwicklung der Gemmotherapie, ehe wir zu einem Spaziergang starten, bei dem die Phytotpraktikerin Ihnen verschiedene Knospenportraits mit ihren Wirkungen präsentiert. Zum Abschluss stellt jeder Teilnehmer ein Knospenmazerat für den eigenen Gebrauch her.

Leitung: Jutta Haaf
Kosten: 19€, zzgl. 4 € Material
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 17. März

Sa, 21. März, 15:00-17:00 Uhr

Früh übt sich…und einfach übt es sich für alle, die Lust haben, Neues auszuprobieren! Jetzt zum Frühling können Kinder einen Kranz aus den Schätzen der frischen, erwachenden Natur gestalten. So kann man den Frühling hautnah spüren, riechen und genau betrachten…und dabei kreativ sein! Natürlich nimmt jedes Kind seinen Kranz mit nach Hause, um den Frühling einzuladen!

Leitung: WaldNetzWerk mit Dorothee Schall
Kosten: 5€, zzgl. Material
Zielgruppe: ab 6 Jahre (Begleitung möglich)
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 16. März