Archives

You are browsing the site archives.

Sa, 14. September, 10:00-18:00 Uhr
So, 15. September, 11:00-18:00 Uhr

Es ist Messezeit in Bad Rappenau! Besuchen Sie den Stand des WaldNetzWerkes…
es wartet auch in diesem Jahr wieder eine Mitmachaktion auf Klein und Groß!

Leitung: BTB Bad Rappenau
Ort: Bad Rappenau

So, 15. September, 11:00 Uhr

Ein Sonntag in der Natur für die ganze Familie. So vielfältig wie die Natur im Naturpark, präsentiert sich auch das Programm am Naturerlebnistag, welches für Jung und Alt, für Menschen mit und ohne Einschränkungen, sportliche, kreative und kulinarische Aktivitäten bereithält. Auch die Förster und Forstwirte sind mit einem Mitmachangebot dabei. Kommen Sie vorbei und lernen Sie Tiere, Pflanzen und die heimische Landschaft kennen. Entdecken Sie die Faszination Natur!

Leitung: Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien
Ort: Zaberfeld, Naturparkzentrum
Anmeldung ist nicht erforderlich

So, 15. September

Ein Geburtstag muss gebührend gefeiert werden! Der Obst-und Gartenbauverein Eppingen-Rohrbach feiert 100-jähriges Vereinsjubiläum und gestaltet eine Festveranstaltung für Mitglieder, Freunde und Interessierte. Das WaldNetzWerk ist aktiver Kooperationspartner und mit einem Mitmachprogramm für Klein und Groß am Jubiläumstag mit dabei.
Das genaue Programm ist kurz vor dem Termin der Presse zu entnehmen und auf www.waldnetzwerk.org zu finden.

Leitung: Obst- und Gartenbauverein Eppingen-Rohrbach a.G. 1919 e.V.
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Familien
Ort: Eppingen-Rohrbach
Anmeldung ist nicht erforderlich

So, 15. September 15:00-18:00 Uhr

Zum Thema Jagd gibt es kontroverse Meinungen und häufig sind Diskussionen darüber emotional geprägt. Welche Argumente gibt es für und wider die Jagd? Welche Motivation haben Jäger zur Jagd zu gehen, wie wird die Jagd heute ausgeübt und welche Anforderungen werden an die Jäger gestellt?
Erfahren Sie von Hintergründen der heutigen Jagdpraxis, veränderten Rahmenbedingungen sowie Verbindungen zwischen Naturschutz, Landschaftsnutzung und dem Produkt Wildfleisch.
Der Nachmittag im Wald endet am abschließenden Grillfeuer mit Wurst vom Wildschwein und Zeit offene Fragen zu besprechen.

Leitung: Alexander Fichtner und Julian Graf
Kosten: 7€
Zielgruppe: Für Interessierte am Thema Jagd
Treffpunkt: Untergruppenbach
Anmeldung bis 10. September