Archives

You are browsing the site archives.

Fr, 8. Oktober, 16:30 Uhr

In der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Das Herzstück des Stadtwaldes von Bad Wimpfen liegt rund 12 Kilometer von der Stadt entfernt und doch ist es ein wichtiges Stück Heimat. In dem weitläufigen Wald ist die Buche weit verbreitet…schaut man jedoch genau hin, entdeckt man auch Eichen, Eschen, Kirschen und Raritäten wie Elsbeere.
Beim Waldspaziergang mit Revierförster Jörg Pfeiffer werden Sie an eindrücklichen Beispielen sehen, dass Waldwirtschaft immer unter der Prämisse der Nachhaltigkeit erfolgt und dass die Natur selbst stetig für Nachwuchs sorgt. Jedoch zeigt sich auch, dass der Wald aufgrund der sich ändernden Rahmenbedingungen vor Herausforderungen gestellt wird…

Leitung: Jörg Pfeiffer
Kosten: kostenfrei
Ort: Bad Rappenau-Obergimpern
Anmeldung bis 7. Oktober