Archives

You are browsing the site archives.

Fr, 10. September, 17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „Abendspaziergang in der Natur“
Wenn der HeimatWald aus einer bunten Mischung besteht, ist das sowohl für die Waldbesucher optisch attraktiv als auch für die Förster. Sie können dann aus dem Vollen schöpfen und den Wald auch künftig vielfältig gestalten. Beim Abendspaziergang nimmt Revierförster Claus Schall die nächsten Waldgenerationen in den Fokus: Was hat uns die Natur an Samen geschenkt und wie hat sich die natürliche Verjüngung der letzten Jahre entwickelt? Wie reich ist der Tisch mit verschiedenen Baumarten gedeckt und wie gut passen sie in unseren HeimatWald? Ein Blick auf die alten Bäume gibt vielleicht Aufschluss…

Leitung: Claus Schall
Kosten: kostenfrei
Ort: Bad Rappenau-Bonfeld
Anmeldung bis 9. September

Fr, 10. September, 17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Im Wald ganz bewusst unterwegs zu sein, tut rundum gut. Wir nehmen uns eine Auszeit im Wald – kommen zur Ruhe und tanken auf! Im wohltuenden Umfeld des Waldes spazieren wir langsam und nehmen die Stille wahr, ehe wir uns an einem besonderen Ort niederlassen. Bequem auf dem Waldboden liegend, genießen wir eine geführte Entspannungsreise – wir nehmen unseren Körper wahr und entspannen tief. Ein gemütlicher Ausklang mit Möglichkeit zum Austausch rundet den Abend ab.
„Das Leben eines Menschen ist das, was seine Gedanken daraus machen.“ – Mark Aurel

Leitung: Antonia Pendelic
Kosten: 12€
Zielgruppe: Für Erwachsene
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 6. September

Fr, 10. September, 18:00-20:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „FamilienTour“
Der Wald mit seinen geheimen Plätzen lädt uns ein, mit der Märchenerzählerin Cornelia Tanner in die Welt der Märchen einzutauchen. Stimmig ausgewählt und umrahmt mit Musikimprovisationen sind die Märchen immer ein abendlicher Genuss. Ein wunderschöner Ferienabschluss für die ganze Familie.

Leitung: Cornelia Tanner
Kosten: 13€ je Familie
Zielgruppe: Für Familien mit Kindern ab 6 Jahre
Ort: Zaberfeld
Anmeldung bis 7. September