Archives

You are browsing the site archives.

So, 18. April, 9:30 Uhr

Die Wälder am Westhang des Fünfmühlentals wurden 1970, also vor 50 Jahren, zum Bannwald und kurze Zeit später zum Naturschutzgebiet erklärt. Seitdem unterbleibt dort die forstliche Nutzung und die Wälder können sich ohne Einflussnahme des Menschen zum Urwald von morgen entwickeln. Bei der Exkursion stellt Wolf-Dieter Riexinger die unterschiedlichen Waldgesellschaften im Bannwald und Naturschutzgebiet Schlierbach- Kohlrain mit ihrer charakteristischen Pflanzenwelt vor und erläutert, wie sich der Wirtschaftswald von gestern allmählich zum Urwald von morgen entwickelt.
In Kooperation mit dem NABU Bad Friedrichshall und dem NABU Östlicher Kraichgau.

Leitung: Wolf-Dieter Riexinger
Kosten: Spenden erbeten
Ort: Siegelsbach
Anmeldung bis 16. April