Archives

You are browsing the site archives.

Fr, 22. Juni, 18:00 Uhr

Historische Waldnutzungsformen sollen wieder etabliert werden, so sieht es das Gesamtkonzept Waldnaturschutz vor. Aus diesem Grund soll auf fast vier Hektar die Waldfläche als Hutewald genutzt werden. Erfahren Sie von Förster Alexander Fichtner was einen Hutewald auszeichnet, wie die Fläche vorbereitet wurde und wie die weitere Umsetzung geplant ist. Genussreich wird der Ausklang beim Weingut Zipf mit einer Weinverkostung und Spezialitäten, die mit dem Hutewald in Verbindung stehen wie beispielsweise Schinken und Ziegenkäse.

Leitung: Alexander Fichtner und Jürgen Zipf
Kosten: 14€
Treffpunkt: Löwenstein
Anmeldung bis 17. Juni