Di, 1. Mai, 9:30-11:30 Uhr

Lassen wir uns vom Wald verzaubern – je mehr wir vom Wald wissen, desto spannender wird dieser einzigartige Lebensraum für uns. Er ist allein nicht die Summe seiner Bäume, sondern Ursprung unzähliger Mythen und Erholungsraum für zahlreiche Waldbesucher. Ob in der allgemeinen Forstwirtschaft die wirtschaftlichen, sozialen und auch ökologischen Belange unter einen Hut gebracht werden können, soll bei dieser Führung beleuchtet werden, zum Teil aufgrund aktueller Maßnahmen.

Leitung: Jörg Kuebart
Kosten: kostenfrei
Zielgruppe: Für Erwachsene
Treffpunkt: Untergruppenbach, Lutz-Sigel-Hütte
Anmeldung ist nicht erforderlich

Post Navigation