Sa, 22. Mai, 14:00-17:00 Uhr

Aus der Veranstaltungsreihe „WaldGesundheit“
Yoga und Natur harmonieren wunderbar miteinander. Beim Baum-Yoga ist dieses Zusammenspiel noch intensiver, denn jeder Baum besitzt eine bestimmte Energie, die dann im Fokus steht. Bei einem Waldspaziergang machen wir Station an unterschiedlichen Baumarten. Dort stimmen wir uns auf den Baum ein, lernen seine Besonderheiten kennen und machen Yoga-Übungen, die den Eigenschaften des Baumes entsprechen. Diese Art des Yogas wird häufig als besonders kraftvoll empfunden und die abschließende Meditation unterstützt die Wahrnehmung mit allen Sinnen und die Empfindung, im Einklang mit der Natur zu sein.

Leitung: Patricia Paris
Kosten: 15€
Ort: Bad Rappenau
Anmeldung bis 16. Mai

Post Navigation